Lohnt sich die Anschaffung einer Wok-Pfanne?

4 Antworten

Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Und nach langem hin und her habe ich mich dazu durchgerungen mir eine Wokpfanne zuzulegen. Und ich kann nur sagen das ich es noch nicht bereut habe. Man kann in so einem Wok einfach viele Dinge zubereiten die in einer normalen Haushaltspfanne ab einer gewissen Größe nicht gut zuzubereiten sind. Angefangen vom einfachem Geschnetzteltem bis hin zu einer Gemüse- Reis Pfanne und den verschiedensten kurzgebratenen Dingen wie Fisch Gulasch, Tofu Pfanne, einfachem Gemüse, alles lässt sich prima und einfach zubereiten. Ein wenig Sojasozu hinzu und man hat schnell ein super Essen. Hab mich damals für dieses Produkt entschieden und möchte meinen Wok nicht mehr hergeben. http://www.amazon.de/gp/product/B00367LVYS/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00367LVYS&linkCode=as2&tag=brotmtest-21 Ich muss zu Hause oft für mehr als 3 Personen kochen und in meiner Wokpfanne ist mehr als genügend Platz so dass es keine Probleme beim umrühren und schwenken mit der Pfanne gibt. Was mit Sicherheit ein Vorteil ist, ist das ich eine Induktionsplatte besitze. Somit habe ich immer volle Power und selbst bei einer großen Menge an Zutaten kühlt nichts ab oder das Fleisch fängt an zu kochen anstatt zu braten. Die Beiden sind ein geniales Duo. Also, mein Wok ist Top ;)

Ein Fernsehkoch hat einmal gesagt, auf unseren normalen Platten- oder Flächenherden bringt ein Wok nicht das, wofür ihn die Asiaten benutzen. Die haben tiefe, offene Feuerstellen, so dass die Hitze außen am Wok richtiggehend hochziehen kann. Bestätigt hat mir das ein vietnamesischer Koch. Ich habe mir eine Pfanne mit hohem Rand gekauft, die genau auf meine Herdplatte passt. Damit erziele ich die gleichen Ergebnisse und kann auch gesund kochen. Darüber hinaus hat sie zwei feuerfeste Griffe, so dass ich sie auch in den Backofen schieben kann. So habe ich mehrere Möglichkeiten für weniger Geld :-)

Geht auch in einer normalen Pfanne, nur ohne Warmhaltezonen.

Was möchtest Du wissen?