Lohnt es sich einen 21:9 Ultrawide Monitor zu Kaufen?

3 Antworten

besitze selber eins, spreche daher aus eigener Erfahrung. Die meisten ältere Spiele und neue sowieso unterstützen 21:9 und es fühlt sich besonders am Anfang traumhaft an, früher gabs mit Fifa 15/16 probleme, ab Fifa 17 wird auch 21:9 unterstützt. Kenne kein Spiel, wo ich Probleme damit hatte. Natürlich sehr alte Spiele die noch im HD modus beschränkt sind, diese Probleme sind auch im normalen 16:9 Full HD vorhanden. Spielt man einmal auf 21:9 will/kann man nicht mehr auf 16:9 zocken, da es einen nicht mehr reizt. Alle neuen Spiele funktionieren einwandfrei bzw die kommenden werden natürlich auch unterstützt, so sicher kann man sich sein.

Ok Danke für deine Antwort 

Dann werd ich mir demnächst einen anschaffen 

P.s meine gtx 1080 wird wohl keine Probleme haben

LG Manu

1

Ich habe einen. Die Kompatibilität ist bei den meisten Spielen kein Problem. Wenn doch, gibt es noch confog-einstellungen und Hilfsprogramme, mit denen man die Beschränkung oft umgehen kann.

Ansonsten ist natürlich immer natives füllen mit seitenbalken möglich.

Der Nachteil ist eher, das 21:9 nicht gut für Desktopsachen und streaming geeignet ist. Umgekehrt ist es wieder wunderbar, wenn man zum Beispiel zwei Fenster nebeneinander geöffnet hat.

Nachtrag: kurzum: es lohnt sich schon, würde aber mittlerweile gleich auf einen 16:9 mit noch höherer Auflösung gehen.

1

Hi,

naja, werden denn heute viele Spiele in 21:9 unterstützt? Eher wohl nicht, weil am häufigsten 16:9 unterstützt wird und daran wird sich auch nichts ändern.

So gut wie alle spiele unterstützen 21:9 aber hey Kopf hoch

2

Was möchtest Du wissen?