Logitech Soundsystem an LG TV anschließen?

3 Antworten

Hatte da nachgefragt die sagten ich bräuchte nur noch das chinchkabel das habe ich mir dann ebenfalls da gekauft. Ja ist Richtig steht Input und an der Anlage ist es halt an Stereo angeschlossen... So ein lichleiterkabel tuts dann? Versteh das grad nicht so ganz

Langsam werde ich traurig, da so viele Fragen immer wieder kommen. Man könnte sich auch mal die alten Beiträge durchlesen....

Fast kein Fernseher hat mehr Cinchausänge. Ich vermute bei den Cinchbuchsen steht "Input". Was heisst das nun? Das man da nur REIN gehen kann, aber nicht RAUS. Du musst die Anlage mit einem Lichleiterkabel mit dem Fernseher verbinden. Nur dann hast Du 5.1. Wenn Du mit einem Adapterkabel vom Kopfhörerausgang des Fernsehers in einen Eingang der Anlage (nicht 6 CH in!!!!!) gehst, dann kannst Du die Sendungen als Dolby Surround (4 Kanäle) hören. Hat die Anlage 3 Klinenkabeleingänge, was bei Anlagen die eigentlich NUR für den PC gedacht sind, oft der Fall ist, dann brauchst Du eine Dekoder dazu. Du kannst ein 5.1 Soundsystem ohne Dekoder oder A/V-Receiver nicht an einen Fernseher anschliessen. Das geht nicht! VOR dem Kauf erkundigen!

Das kann auch nicht gehen.
Die Cinch-Buchsen (rot - weiss) sind TonEINGÄNGE und funktionieren in Zusammenhang mit dem Componenten-Anschluss (gelb - blau - rot), da dieser nur das Bild (ohne Ton) zum TV übermitteln kann.
Das Wort INPUT an den Buchsen sollte das aber schon ausdrücken.

Heutige TVs geben den Ton nur über Scart oder digital (optischer Ausgang) ab.
Du benötigst also entweder ein Scart-Cinch-Adapterkabel oder wenn dein Soundsystem einen digitalen Eingang hat, ein Toslink-Kabel.
Letzteres überträgt auch Dolby-Digital-Sound zum Soundsystem, sofern der Sender das ausstrahlt.
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?