Lösungsmittel-Geruch / Gestank bei Ikea Kivik Couch / Sofa und Hocker festgestellt?

8 Antworten

Guten Tag Ich habe Ende März 2012 ein Kivik Sofa und den Hocker dazu gekauft. Beide neu. Die gleichen Symptome wie beschrieben, dazu kamen noch Hautirriationen übelster Sorte (Ausschlag und Pickel) und Atembeschwerden. Ikea hat sofort reagiert, das Sofa durch ein Modell Karlstad ersetzt, innert 12 Stunden hatten wir ein neues Sofa im Wohnzimmer stehen. Was bleibt ist die schlimme Erfahrung bezüglich Gesundheit. Ich werde der Sache noch weiter nachgehen und ggf. einen Konsumentenschutz einschalten oder zumindest einen Brief an die Direktion schreiben. Der Einkauf erfolgte im Laden, nicht via Internet. Daher ist die Kulanz von Ikea Schweiz(Gratislieferung und Montage des neuen Sofas) sehr grosszügig.

hallo madame 009! wir haben exakt das selbe problem. das kivik steht bereits seit 3 wochen im wohnzimmer, wir lüften fast den ganzen Tag trotz kälte und der Gestank ist dennoch nicht auszuhalten. Das Wohnzimmer ist z.Zt. unbenutzbar. Mich würde interessieren, ob du es mittlerweile bei Ikea zurückgeben konnest? habe gerade versucht, jmd. bei der hotline zu erwischen, aber nach 15 Minuten entnervter Warteschleifenmucke habe ich aufgegeben und fahre morgen mal direkt zu unserer Filiale hin. Wie gesagt, konntest du es mittlerweile zurückgeben?

3

Nein, wir haben die Kivik Couch incl. Hocker noch. Sie stinkt nun schon seit einer Woche bei stetig geöffneten Fenstern vor sich hin. Besonders schlimm sind die Holzleimbauteile (besonders beim Hocker). Ich denke eine Rückgabe sollte unter diesen Umständen eigentlich möglich sein, besonders, wenn man vorbringen kann, dass es kein Einzelfall ist. Den Ikea Havbro (nicht Havrik!) Wollteppich habe ich wegen unerträglichem Gestank (er lag im Kleinkindzimmer) ohne Kassenbon gegen Gutschrift umgetauscht bekommen. Natürlich aus Kulanz... Zu diesem Teppich gibt es auch noch weitere Reklamationen http://www.urbia.de/archiv/forum/th-1330400/Ikea-Teppich-Havbro-Schadstoffe.html

0

Ich hatte sehr lange mit der Kivik-Serie geliebäugelt, jedoch war mein Kramfors-Sofa erst viereinhalb Jahre alt. Zufällig erfuhr ich dann bei einem IKEA Besuch vor einiger Zeit, dass der Bezug Tranas-Hellbraun zum 01.04.2012 ausläuft. Schlussendlich habe ich auf den allerletzten Drücker bestellt und Ende April vier Einzelelemente und einen Hocker geliefert bekommen. Und nunmehr lüfte ich seit fast einem Monat intensiv. Die Elemente stehen dazu sehr ansehnlich hochkant und die Kissen aufrecht daneben, damit die Luft besser zirkuliert.

Wenn man den Hockerdeckel abnimmt, dann kommt einem eine unangenehme Geruchswolke entgegen. Nachts öffne ich dann auch den Hocker und sorge für ordentlich Durchzug. Bei den derzeitigen Wetterbedingungen geht das ja. Eine solche Situation im Winter bei Minusgraden oder im warmen Hochsommer bei Windstille möchte ich mir nicht vorstellen. Wenn ich doch mal die Fenster schließen muss, weil es zu sehr weht/stürmt, dann steigt die Geruchskonzentration recht zügig an. Die einzig für mich wahrnehmbare, aber absolut eindeutige körperliche Reaktion meinerseits ist ein bitterer Geschmack im Mund, wenn ich mich im Wohnzimmer aufhalte. Das hatte ich vorher noch nie und ich habe u.A. eine komplette Ikea-Küche, zuvor ein Kramfors-Sofa, ein Malm Bett bzw. die dazugehörige Kommode...

Ich bin von der Optik der neuen Couchmöbel (wenn sie denn zwischendurch mal normal stehen) begeistert, jedoch ist meine Geduld irgendwann am Ende. Es mag ja sein, dass es teurere Möbel gibt, jedoch habe ich für die vier Sitzelemente und den Hocker 1629,- Euro bezahlt, deutlich zu viel für die jetzige Situation.

Die Möbel stammen aus Polen und es ist eigentlich davon auszugehen, dass die Holzfaserplatten entsprechend gültiger gesetzlicher Normen produziert werden/wurden. Auch ist klar, dass neue Möbel mitunter zu Beginn mehr oder weniger organische flüchtige Substanzen ausgasen. Jedoch kann ich es zur Zeit niemandem zumuten, auf diesen Möbeln zu sitzen. Wenn der erste Monat rum ist, werde ich beim Kundenservice in Brinkum vorsprechen. Bis dahin werde ich auch noch einen Formaldehyd Test von Dräger kaufen bzw. benutzen.

Wenn dann am Ende keine deutliche Besserung zu verzeichnen ist, wird es wohl oder übel zu einer Rückabwicklung des Kaufes kommen. Und dann wäre guter Rat teuer, ich bin nämlich nicht der Typ, der innerhalb von einer Woche mal eben neue Couchmöbel aussucht.

MfG aus Bremen

Suche gemütliche Sofakissen?

Hallo, da ich kein Sofa habe dafür aber ein Boxspringbett, möchte ich mir dafür da es an der Wand anliegt Sofakissen besorgen wie man sie auch auf einem richtigen Sofa hat wo man sich schön bei Fernsehen nach hinten legen kann. Ich finde online aber leider nur normale Kissen Deko oder Zierkissen aber nicht so stabile Sofakissen die man sonst so kennt.

Jemand eine Idee wo man sowas herbekommt?

...zur Frage

Sessel mit Hocker, Couch o. Recamiere?

Ich will mein Zimmer neu gestalten, bin mir aber noch nicht sicher ob ich einen Sessel (mit Hocker), eine Couch oder eine Recamiere nehmen will. Wenn ihr für Recamiere seid: Stimmt bitte für 'Etwas anderes, nämlich...'

Was meint ihr?

...zur Frage

IKEA Ektorp-wann hört es auf zu stinken?

Habe mir vor ca. Einer Woche ein Ektorp Sofa liefern lassen, leider stinkt es immer noch ziemlich nach Chemie. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß ob/ wann das besser wird??

...zur Frage

Qualität von Otto Versand - Qualität der Möbel und Einrichtungsgegenstände?

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Otto.de oder Ottoversand.at

Ich habe dort einige Interessante Dinge gefunden, welche mich optisch ansprechen, jedoch ist der Preis wirklich schon fragwürdig günstig.

Ist die Qualität eher sowie Möbelix/Aldi/Lidl und Ähnlichen Discountern

Oder ist die Qualität schon eher ausreichend genug, damit es zumindest der Durschnittsbürger in sein Wohnzimmer stellen kann, ohne das es peinlich wird, weil die Qualität so schlecht ist, und Otto ein Ähnliches Image wie KIK hat.

Leider habe ich keinerlei Informationen über Otto.de

Jedoch gibt es viele Händler, die schon ein schlechtes Image haben, wie eben KIK und Penny Markt!

Lidl ist zwar nicht so schlimm, da mir kein schlimmes Image bekannt ist, und dort oft normale Bürger zu sehen sind, aber ein Möbelstück von Lidl ist halt trotzdem minderwertig.

Die Beste Qualität bietet zumindest laut Image z.b OBI oder XXXLutz

Kann jemand die Qualität von Otto zuordnen, hat vielleicht jemand schon Möbel von Otto, und kann sagen, ob die eher sowie Aldi sind, oder doch schon die Durschnittsqualität von XXX Lutz oder Obi erreichen?

Ein Image zu Otto ist mir nicht bekannt, falls ein Image vorhanden ist, welches den Käufer in ein negatives Licht rückt, wäre dies auch gut zu wissen, da mir Otto nichts sagt.

Außer dieser Uralte Witz von 2010 mit "gekauft bei Otto.de" <- welcher für mich eher auf nen Billig Discounter hindeutet, genauso wie der peinliche Idiotenspruch von "Möbelix kost fast nix"


Die Möbel werden Öffentlich genutzt, weswegen der Händler kein schlechtes Image haben sollte, da sich sonst die Leute denken - Ohje der kauft seine Möbel bei Otto, da komm ich lieber nicht mehr vorbei

...zur Frage

Wie zufrieden seid ihr mit Euren IKEA-Sofas (Nockeby, Ektorp)?

Hallo liebe Leute,

ich brauche dringend ein neues Sofa und die Sofas bei IKEA fand ich eigentlich ganz schön. In die nähere Auswahl kommen

  1. Nockeby (Sofa mit Recamiere) - mein Favorit
  2. Ektorp (2er und 3er Sofa) - gefällt vom Stil sehr gut

Ich habe ein Kind und eine Katze :-). Auch in einem Möbelgeschäft habe ich ein schönes Sofa gefunden, aber das sollte knapp 3.000€ kosten, hat elendig lange Lieferzeiten und soooooo supertoll war es dann auch wieder nicht. Meist sind wir zu zweit, vielleicht zu dritt und schön wäre es, wenn auch mal vier Personen gemütlich drauf sitzen könnten.

Könnt Ihr mir was zu den IKEA-Sofas sagen? Kaufempfehlung? Eher nicht? Haltbarkeit? Pflege? Die Nockeby-Bezüge soll man nicht waschen können (Tanö), was ich wieder sehr ungünstig finde...

Vielen Dank schon einmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?