Löcher in Speckstein bohren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Specksteine stehen schon seit Jahren draussen. Lediglich bei den ganz weichen, beigen, kommt leicht Wasser dazwischen, das friert, und die blättern auf.

Wenn er fertig gebohrt und poliert ist, gib einen Lack oder ein ganz stabiles Steinwachs draus. (1 x gewachst, nie mehr lackiert - Du mußt Dich entscheiden.

lg Jutta

Loch mit Handale anritzen. Steinbohrer (Betonbohrer) in Akku-Schrauber einspannen und mit ganz tiefer Drehzahl ohne viel Druck langsam bohren. Geht erstaunlich einfach.

Was möchtest Du wissen?