Löcher im Kunststofffenster vom Vormieter, ich soll dafür haften...

5 Antworten

Schmier wieder Silikon drauf und gut ist. Suche Dir Zeugen, dass diese Löcher schon da waren, notfalls die Vormieter.

Du brauchst die Fenster nur so übergeben, wie Du sie übernommen hast. D.h. die Löcher mit Silikon wieder dicht machen.

Ich kenne den Vormieter gut - diesem wurde ja die Wohnung auch so abgenommen. Dieser könnte als Zeuge aussagen.

Wenn sowohl Dein Vater als auch der Vormieter das bezeugt , bist Du auf der sicheren Seite und kannst die Forderung des Vermieters ablehnen. So wird es auch jedes Gericht sehen.

0

Du hättest darauf bestehen müssen, diese Dinge ins Übernahmeprotokoll aufzunehmen. Du hast jetzt nichts in der Hand. Ob dein Vater als Zeuge reicht weiss ich nicht, aber erkundige dich mal beim Verband für Mieterschutz.

Kannst du beweisen, das die Löcher schon waren? Wenn nicht, könntest du Probleme kriegen. Dafür ist eigentlich das Übernahmeprotokoll, damit du einen Beweis hast

Was möchtest Du wissen?