lockenstab mit oder ohne klemme kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo thequeenisalive, ich würde einen OHNE klemme nehmen, ich hatte auch mal einen er macht wirklich einen knick rein und das sieht sehr unschön und unprofessionell aus. Dann habe ich mir einen für große Locken gekauft für die "Star-Locken" also einen Lockenstab mit einem großen Durchmesser vom Remigton mit Keramik! Remigton ist immer gut genauso wie GHD nur etwas günstiger.

Jeden Tag die Haare mit Hitze strapazieren ob Lockenstab, Glätteisen, Föhn etc ist nicht gut und zerstört schnell die Haare! Um das ein wenig zu reduzieren kaufst du dir kein billig Glätteisen für 20 Euro! Ein etwas teueres mit einer Kreamikplatte wie zb. Remogton.

Dazu solltest du dir noh ein Hitzeschutzspray für knapp 5Euro kufen von Schwarzkopf, es schützt bis 200 Grad. OHNE würde ich es NIE tun! Mache ich auch beim Föhnen auf meine Haare. Du kannst dir auch ein Gel kaufen von Balea knapp 4 Euro was du ins trockene oder nasse haar machst und das repariert die Spitzen! Also mir hilft es, aber komplett retten kann das Gel die Haare nicht, dann Hilft nur Haare abschneiden.

Alles Gute dir! Liebe Grüße, Maria Schultze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thequeenisalive 22.03.2014, 22:39

danke für die ausführliche Antwort :-) jaa ich hab auch ein Glätteisen von remignton das ist ziemlich gut und lockenstab wollte ich mir vielleicht den Lockenstab CI 9532 von remignton holen (ohne klemme)

0
MariaSchultze 22.03.2014, 22:49
@thequeenisalive

Kein Problem! :) Ja, den habe ich auch, der ist sehr gut! Ich habe von der Serie Pearl auch das Glätteisen habe mir damals beides geholt! Du solltest aber Handschuhe tragen also es gibt spezielle, meistens sind die dabei aber falls nicht, mal bei ebay oder DM oder so schauen. Weil das kann ganz schön weh tun, müsstest du ja kennen beim Glätteisen! :D

0

Ohne Klemme

Ich habe auch sehr lange Haare, im Moment wieder bis zur Taille. Dazu sind sie noch sehr dick, also mit jeden tag Locken machen ist da nichts, dann bräuhte ich nicht mehr arbeiten gehen.

Aber am Wochenende mache ich es schon. ich benutze auch immer eine Föhncreme für die haar. Früher habe ich das noch nicht gemacht und da wurden die haare ruck zuck spöde. Ich habe einen Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen. Für kleine Locken, für mittlere und für große. Komme damit super zurecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag Locken machen ist schon schädlich ..

Ich hab momentan einen Lockenstab mit Klemme und hätte mir lieber einen ohne gekauft, mich nervt die Klemme nur ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne klemme

klar ist es schädlich kannst ja hitzeschutz benutzen ums bissl zu dämmen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?