Loch in die Decke bohren - Bohrer kommt nicht weiter

6 Antworten

Versuche es mal mit einem Bohrhammer und nicht mit einer Schlagbohrmaschine. Und wenn du dann noch einen neuen Bohrer nimmst, wirst du auch Erfolg haben.

Hast Du auch sicher den Steinbohrer und nicht den Holzbohrer genommen?

0

Ein HSS-Cobaltbohrer ist nicht für Stein und Beton gedacht. Dafür brauchst Du einen Steinbohrer, der an der Spitze zwei aufgelötete HArtmetallplättchen hat.

Wenn es ein pneumatischer Bohrhammer ist, dann solltest du das Loch auch hineinbekommen. Bei einer normalen Schlagbohrmaschine hast du in einer Stahlbetongdecke wohl keine chance.

Was möchtest Du wissen?