Bohrloch in die Decke - Stahlträger, Metall?

3 Antworten

wenn du eine gute bohrmaschiene hast hilti oder bosch musst du durch den stahl bohren aber erst mit einem kleineren bohrer vorbohren zb 6 oder 8 mm danach mit dem 12 er  als metallbauer steht man öffters vor dem problem !! und schutzbrille aufziehen wegen der metallspäne

Es gibt Sachen im Leben, da muss man durch.

(Gutes Werkzeug vorausgesetzt - was ist Bosch blau? - probiers)

Gruß

Bosch GRÜN ist die Heimwerkerserie, Bosch BLAU die Handwerkerserie.

0

Also ich würde dir Vorschlagen versuchen durchzubohren. Vielleicht vorher noch mit nem kleineren Bohrer vorbohren, dannach hald mit dem 12er.

WAS ZUR DACHSCHRÄGE!?

Also ne Freundin ist grade bei mir und wir diskutieren darüber, ob die Dachschräge eher zur Decke oder zur Wand gehört. Ich bin der Meinung zur Wand weil die Bretter an der Decke auch anders angeordnet sind man kann es auch auf dem Bild sehen.

...zur Frage

Wie nennt man diese art von Decke? (Siehe bild)?

Hallo, kann mir einer sagen wie man solche decken nennt mit diesen mustern und alles. Danke

...zur Frage

Rechnen mit Pfeilen

Wie rechnet man so was ??

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=93b3e6-1425642544.jpg

...zur Frage

Womit bohre ich ein Loch in einen Stahlträger?

Ich wohne in einem DDR-Plattenbau aus den 70er Jahren und möchte in die Wand drei Löcher bohren, um ein Regal zu befestigen. Ich habe jetzt schon 5 Löcher gebohrt und überall scheint an diesen Stellen Stahl zu sein. Ich vermute mal, dort ein ein Stahlträger eingezogen. Ich habe das Loch bis zum Metall mit einem 10mm Steinbohrer vorgebohrt. Ging tadellos. Dann habe ich, als ich auf den Stahl gestoßen bin, einen 10mm Metallbohrer eingesetzt. Inzwischen habe ich mehrere normale Metallbohrer "verbraucht", Metallbohrer mit Chrom-Vanadium-Stahl, Diamantspitze und bei allen ist der Stahlträger nicht mal richtig angekratzt worden. Der Bohrer hat gebohrt bis er glühte und stumpf war. Einer ist sogar abgebrochen. Von einem Loch im Stahl konnte keine Rede sein.

Gibt es einen bestimmten Bohrer oder eine bestimmte Sorte die man kaufen muss, um durch diesen DDR-Stahl durchbohren zu können? Langsam bin ich am verzweifeln....

...zur Frage

Was ist das für ein Tier/Insekt in meinem Zimmer?

Habe ich jetzt schon öfter auf dem Boden gesehen und langsam wird es lästig. Kann mir einer sagen was das genau ist? Bisher habe ich sie immer weggesaugt. Finde sie meistens in der Nähe meiner Couch.

Bilder:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=185f70-1537602805.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=652ae4-1537602834.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=581576-1537602849.jpg

...zur Frage

Löcher in Stahlbeton-Decke bohren?

Hallo, ich habe eine dumme Frage...ich möchte eine neue Dunstabzugshaube aufhängen. Leider kann ich die bisherigen Löcher nicht nehmen, ich muss versetzt neue bohren (Abzugshaube ist größer als die alte).

Ich hab es mit einer Schlagbohrmaschine probiert und das hat nicht geklappt. Die Decke ist eine Stahlbeton-Decke.

So jetzt zur Frage: ich habe mich schlau gemacht und gesehen, dass es mit Titan-Bohrer wohl gehen soll. Aber: ist das riskant? Ich meine, wenn da Stahlträger drin sind, würde das die Stabilität/Statik der Decke beeinflussen? Wir haben das Haus vor kurzem gekauft und der Verkäufer konnte mir dazu leider auch nichts sagen.

Auf der anderen Seite sind ja schon 4 Löcher in der Decke vorhanden, die schon jahrelang da sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?