Lösungen zu Lese-Tagebuch Krabat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube kaum, das hier jemand deine Hausaufgaben macht, auch wenn wir alle sehr gerne helfen:
Hier ist ein Aufgabenkatalog, wie du das Lesetagebuch gestallten kannst.

Du kannst zum Beispiel:

* ein Titelbild selbst gestalten,

* eine Tagebuchseite über einen Tag im Leben der Hauptfigur des Buches,

*schreibe einen kleinen Textausschnitt, in dem du vorkommst – du öffnest dieTürzu dem Text und schlüpft in ihn hinein,

* über etwas schreiben, was dich traurig gemacht hat,

* dir eine Textstelle heraussuchen, und sie zu einem Dialog umschreiben,

* der Hauptfigur oder einer der anderen Figuren einen Brief schreiben,

* eine kurze Inhaltsangabe zum Buch verfassen,

*schlüpfe in eine der Figuren aus dem Buch und schreibe auf, was du als diese Person erlebst.

* ein Buchquiz vorbereiten: Formuliere z.B. 10 Fragen, die man beantworten können sollte.

* das haben wir gemeinsam: wähle eine Figur aus dem Buch aus und beschreibe,was ihr an Gemeinsamkeiten habt.

*Personen diese Buches zeichnen oder Steckbriefe für sie entwerfen,

* ein Comic zeichnen,

* dem Autor/der Autorin einen Brief schreiben – was möchtest du ihm/ihr fragen oder sagen, (wir hatten der Autorin den Brief geschrieben und als emailt gesendet,– nach zwei Tagen hatten wir eine Antwort, und beides mit ins Lesetagebuch geheftet.)

*über etwas schreiben, das du auf gar keinen Fall vergessen möchtest – schreibe es auf, damit du es in Erinnerung behältst

*würdest du das Buch weiterempfehlen – Warum? Wem kannst du das Buch weiterempfehlen?

*gefällt dir der Schluss? Warum? Wenn nicht, was würdest du anders machen?

* man kann auch einen Schuhkarton gestalten, und ein paar Dinge hineintun,die indem Buch vorkommen.

* im Netz gibt es für einige Bücher Arbeitsblätter die könnte man sich noch bearbeiten.

So läuft das nicht lieber Mustafa... die Leute hier haben genauso wenig Bock wie du das zu machen... Dieses Forum ist keine Hausaufgaben-Lösungs Seite.

Ich finde es total schlimm wie viele in deinem Alter das hier machen... Frag was in mathe, da kann man dir formeln nennen mit denen du dann Rechnen kannst. Aber du musst den shit in Deutsch sowieso irgendwann lernen. Also setz dich einfach ne stunde hin und mach das, fertig.

LG

Du willst dich offenbar mit fremden Federn schmücken und nichts lernen. Wenn du irgendwo abschreibst, mußt du eine Quellenangabe machen. Außerdem bemerkt dein Lehrer sofort, dass der Text nicht von dir stammt. Lehrer sind bei weitem nicht so dumm, wie du glaubst. Sei also nicht so faul, sondern setze dich auf den Hosenboden und mache deine Hausaufgaben selbst!

Was möchtest Du wissen?