Lippenpiercing entfernen während Heilung?

4 Antworten

Wenn es nicht entzündet ist, kann man es einfach rausnehmen und zuwachsen lassen.
Beim Wechsel von ungeeignetem und bereits verformten Plastikschmuck auf richtiges Titan kommt es an der Lippe oft zu Schwellungen, die vergehen aber auch nach wenigen Tagen guter Pflege wieder - deswegen sticht man Lippenpiercings idealerweise direkt mit der Schmuckform, die später auch vorwiegend getragen werden soll - also wenn es Ringe werden sollen nimmt man auch direkt Ringe - und natürlich immer aus Titan.

Eine Sepsis ist mehr als unwahrscheinlich wenn keine eitrige Entzündung vorliegt - woher sollte die denn dann überhaupt kommen?

Ein Arzt kennt sich mit sowas nicht aus, deswegen bezahlen die Krankenkassen solche unsinnigen Arztbesuche auch nicht - mit Piercingfragen geht man zum Piercer! Idealerweise allerdings zu einem, der sich auch auskennt und nicht etwa Plastik als Ersteinsatz in der Lippe verwendet.

Man sollte keine entzündeten Piercings ersatzlos entfernen, aber ansonsten kann man ein Piercing jederzeit entfernen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Hallo danke für deine Antwort :-) Ich habe noch eine Frage , ich habe mir jetzt die Ringe entfernen lassen und innen drin fühlen sich die beide stellen so hart an woran liegt es ? Die Schwellung ist auch abgeklungen.

0
@Bitterthoughts

Das was du da fühlst, das ist eine Schwellung - so schnell schwillt das nicht komplett ab, das dauert...

0

Du kannst deine Piercings jeder Zeit entfernen. Eine Sepsis bekommt man nur durch schwere (eitrige) Entzündungen, die sich auf den Körper ausbreiten. Warum sollten sich die Stellen (weiter) entzünden, wenn du den vom Körper als Störfaktor angesehen Piercingsschmuck entfernst? Da würde die Schwellung/Entzündung eher abklingen. Musst die Stellen aber trotzdem noch ein paar Tage weiter pflegen/desinfizieren. So wie beispielsweise eine Schnittwunde am Finger.

Dass deine Lippe nun geschwollen ist, kann mehrere Gründe haben. Entweder kommt es nur davon, dass jetzt daran rumgeprokelt wurde, obwohl sie noch nicht verheilt sind, bzw weil die Ringe nun eine andere Form haben als der Stichkanal, oder der Piercer hat nicht sauber gearbeitet (Hände oder Schmuck nicht desinfiziert? Zwischendurch woanders angefasst?), oder aber du reagierst auf das Titan.

Dass Labrets / Snake Bites nach 6-8 Wochen gewechselt werden, ist grundsätzlich nicht falsch. Man geht im Normalfall von ca 4-6 Wochen Heilungsdauer aus. Bei manchen kann es aber bis zu 12 Wochen dauern. Da ist jeder unterschiedlich. Wenn es bei dir noch nicht abgeheilt ist, hätte der Piercer das sehen müssen und sie nicht wechseln dürfen.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Frag deinen Piercer! Ich denke jedoch das macht kein Problem wenn du sie entfernen wollen würdest. Ich bin kein Arzt habe mir aber selbst auch während der abheilzeit Piercings entfernt und nichts ist passiert außer eine kleine Wunde. Ist halt schade um das Geld aber die Entscheidung liegt bei dir:)

An Deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen und fragen und mich weder auf die Aussage eines Piercers verlassen noch auf die Erfahrungen der Leute hier.

Was möchtest Du wissen?