Lippen werden trocken wenn ich Lippenstift trage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo smokinggurl!

Folgende Tipps, wie man einen ganz gewöhnlichen Lippenstift verwenden kann:

- Massiere zuerst leicht deine Lippen mit einer weichen feuchten Zahnbürste!

- Trage danach eine gute farblose Lippenpflege auf, und lass diese komplett (vollständig) einziehen!

Toll sind z.B. Lippenpflegen mit pflanzlichen Ölen oder Wachsen wie Bienenwachs oder Sheabutter!

Jetzt sind die Lippen super zart und weich und sind perfekt aufs Schminken vorbereitet!

Nachdem die Lippenpflege komplett (vollständig) eingezogen ist:

Wird jetzt ganz gewöhnlicher Lippenstift wie folgt aufgetragen:

1.) Als Grundierung zunächst entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make-up (Foundation) auf die Lippen auftragen!

2.) Mit einem Lipliner (farblich passend zum Lippenstift) den Mund umrahmen!

3.) Lippen mit Lippenstift ausmalen (entweder direkt auftragen oder noch besser mit einem Lippenpinsel)!

4.) Mit einem Kosmetiktuch vorsichtig überschüssige Farbe abnehmen (d.h. Tuch leicht auf die Lippen drücken)!

5.) Zur längeren Haltbarkeit noch etwas losen transparenten Puder auf die Lippen stäuben!

Nochmal Farbe (Lippenstift) darüber!

Fertig!

Ergebnis: So hält gewöhnlicher Lippenstift sehr lange, und die Lippen bleiben geschmeidig!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea

gönn deinen lippen auch oft genug schminkfreie tage... bei lippenpflegestiften auf glycerin als inhaltsstoff verzichten - das trocknet nämlich zusätzlich aus

ich benutze genau dieselben Sachen wie du! mach abends am besten immer richtig dick die labello lip Butter drauf

Was möchtest Du wissen?