Linux Ubuntu gibt Fehlermeldung bei Systemstart aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Paar Anregungen zur Fehlersuche:

  • KODI hat bestimmt einige Pakete nachgezogen. Sind die auch wieder deinstalliert worden? Auf der Kommandozeile könntest Du das mit apt-get autoremove anstoßen.
  • Was steht denn in /var/log/syslog - möglicherweise ist dort eine aussagekräftigere Fehlermeldung zu finden.
  • Wird der richtige Grafiktreiber geladen?
  • Treten die Fehler seit der KODI-Installation oder erst seit der Deinstallation auf?
  • Hat sich KODI vielleicht in Deiner Gnome-Sitzung verewigt - dort wird ja bei der Deinstallation nichts gelöscht? Tritt das Problem auch bei anderen Nutzern auf Deinem Rechner auf?
TheRiderGaming 30.06.2017, 21:19

die erste antwort hat das problem gelöst, die fehlermeldungen bleiben weg, danke. Damit sollte ich autoremove wohl ab jetzt mit in meinen befehls-wortschatz aufnehmen. 

0

Hallo

ich bekomme mehrere Fehlermeldungen kurz nach dem Linux Ubuntu Systemstart.

  • Und wie lauten diese genau?

Im Bootloader habe ich daher einmal die systemreparatur probiert

Da gibt es eventuell einen Safe-Mode um in ein Reparaturen durchzuführen, aber diese werden natürlich nicht automatisch gestartet.

  • Wie sollte dieser Modus auch wissen was zu tun ist?!

Wenn Du sowas suchst wäre dafür eine sehr große Komplexität nötig und natürlich ein funktionierendes System (z.B. Live oder ein Dateisystem das Snapshots kann)

Es wurde ein problem mit einer Systemanwendung festgestellt.

Was steht denn in den Logfiles dazu?

Beim Installieren der Anwendung ist ein Problem aufgetreten. Paket: kodi 2:17.3+git20170525.0741-final-0xenial

Dann hast Du Kodi wohl falsch deinstalliert.

Linuxhase

Was möchtest Du wissen?