Linux Teamspeak3 server Starten error?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Antwort steht ja schon in der zweiten Zeile des Stacktraces."Permission denied". Du hast also keine Rechte um den Server zu starten. Kann es eventuell sein, dass Du mit einem Benutzer den TeamSpeak Server heruntergeladen und entpackt hast, und mit einem anderen Benutzer versucht hast, diesen zu starten? Wenn das so ist, dann hat nämlich niemand (bis auf Benutzer mit den entsprechenden Rechten [z.B. Root]) Rechte auf dieses Verzeichnis und darf somit auch eine Startscripts ausführen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von splatmaster69
31.03.2016, 09:00

wie kann ich den anderen user dann die rechte geben?

0
Kommentar von splatmaster69
31.03.2016, 09:45

funktioniert immernochned da kommt der error mit den logs

0

Hallo splatmaster69,

dies bedeutet eigentlich nur das es probleme bei den logs lesen gibt. Können andere User denn auf den Teamspeak joinen?

Wenn der server nur den fehhler her haut und nicht startet dann start ihn mal bitte via minimal script und poste das mal bei pastebin einfügst denn gesamten log dahet es da übersichtlicher ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Server die Rechte geben und du musst hinter das Startscript noch schreiben Start oder stop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, gehe mit dem root user in das entsprechende Verzeichnis und führe "chmod -R 755" aus dann sollte es funktionieren.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von splatmaster69
31.03.2016, 09:42

"missing operand after '755'"

0
Kommentar von whiskey99
31.03.2016, 09:53

bist du im richtigen Verzeichnis und hast root rechte?

0
Kommentar von DJComic
31.03.2016, 11:44

Du musst da vor sudo schreiben

0

Es fehlen Berechtigungen und das Command ist falsch geschrieben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?