Linux - Win Wechsel ohne Neustart?

2 Antworten

Indem Du eines der Betriebssysteme "normal" installiesrt und das andere dann innerhalb dieses in einer virtuellen Maschine. Oder Du benutzt einen Emulator oder WINE unter Ubuntu, um Windows-Programme laufen zu lassen (was leider nicht mit allen Programmen funktioniert). Die verschiedenen Möglichkeiten werden Dir, inklusive Links zu den entsprechenden Artikeln, hier aufgezeigt: http://wiki.ubuntuusers.de/MS-Windows_Integration

Wenn du genug Memorie und Speicherplatz hast, dann kannst du virtuelle Maschine für Windows einrichten.

Ich kann dafür Virtualbox empfehlen.

Was möchtest Du wissen?