Linsensuppe mit Linsen aus der Dose

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich aus Zeitgründen auf die Linsen aus der Dose zurückgreife, nehme ich auch das enthaltene Wasser. Darin befindet sich dann wenigstens noch ein Teil Geschmack und Nährstoffe der Linsen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens mach ich Linsensuppe mit getrockneten Linsen. Was soll schon gross an dem Linsenfond, dran sein, einfach mal ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
06.10.2011, 16:51

Den kann man gut nehmen. Wegschütten und frisches Wasser dran nimmt der Sache an Geschmack.

Ich nehme auch Tellerlinsen oder auch gern rote Linsen, aber hie und da ist wenig Zeit....

0

Das Linsenwasser ist schwer verdaubar, unangenehme Nebenwirkungen von Galle und Magen können auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
06.10.2011, 17:04

Deswegen gibt man an Gerichte mit Hülsenfrüchten immer einen "Schuß" Essig.

0

Wenn du eine Dose Bier kaufst, schüttest du dann auch das Bier weg und füllst mit Wasser auf? ;)

Irgendwie macht das überhaupt keinen Sinn, die Soße wegzuschütten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
06.10.2011, 16:52

Der Vergleich gefällt mir. DH

0

Was möchtest Du wissen?