Da kennst Du aber nicht die Frauen die ich kenne!!!! Die schlagen auch zu.

...zur Antwort

Wenns nicht total auf getaut ist sondern nur ganz leicht, kannst Du das ruhig wieder einfrieren und verarbeiten.

...zur Antwort

Chef betrügt mich mit Lohn arbeitsamt stellt isch quer?

Hallo.

Ich weiß echt nicht mehr weiter. 10 Jahre habe ich dort gearbeitet. Bis Dez 2018 war alles gut. Dann kam ein neuer Chef. Im januar kam erstmal der lohn 2 Wochen zu spät. Da ich nicht soviel verdiene (bin aber nicht sooo arm, kann schon leben) musste ich für diese Zeit an meine eiserne Reserve gehen die ich für Fälle wie diesen immer da habe. Der Chef meinte es habe Probleme in der IT gegeben. Ich war so gutgläubig und dachte naja, sowas kann jedem mal pasieren. Aber: Im Febrauar kam der Lohn wieder 10 Tage zu spät, und dann auch nur 80 %. Ich musste wieder an die eiserne ran. Der Chef hat gesagt. Es tut mir leid, aber irgendein Programm in der Firma sei kaputt und die Löhne würden nicht automatisch überwiesen werden, die Buchhalötungsabteilung müsse das einzeln machen und das dauert. Auf die 20 % warte ich bis heute. Im März kam der lohn erst am 15. nur zu 60 % wieder gleiche Ausrede und auf den Rest warte ich auch noch. Im April kam er wieder zu spät aber nur 3 Tage und in voller Höhe. Im Mai kam er erst gegen Monatsende (22 Mai) und diesmal nur noch 50 %. Und auf den Rest von Mai warte ich immer noch. Der Juni Lohn kam gar nicht und auch der Juli Lohn steht noch komplett aus. Und, ja wir bekommen den Lohn immer am Monatsanfang also der ersten bankarbeitstag. Mir reicht es ehrlich gesagt. Meine eiserene Reserve ist mittlerweile komplett verpulvert. Ich meine Leben kostet was und Miete muss ich auch zahlen. Ich musste meine Eltern um Geld anbetteln die haben mir jetzt 1000 €geliehen. Mir hat es letzte Woche gereicht ich habe gekündigt ich arbeite doch nicht für umme! Und ja ich weiß ich bekomme nur anteilig Lohn im Juli. Da ich zurzeit noch nichts gefunden habe (Bin aber fleissig am Suchen und die ersten 4 Bewerbungen sind schon raus, leider nur Absagen. Ich wollte Arbeitslosengeld I beantragen für die Zeit wo ich nichts habe dennes sieht so aus als würde ich diesen Monat auf jeden fall nix mehr finden. Die Sachbearbeier vom Arbeitsamt haben mir erstmal 3. Moante Sperre aufgedrückt weil ich selbst gekündigt habe. ass ich gekündigt habe weil der Lohn sehr spät, später sehr spät und nur anteilig und schließlich gar nicht interessiert die nicht. Die meinten, hätte nicht kündigen dürfen. Dann bin ich leider sauer geworden und habe mal der Bearbeiterin laut erklärt. Ich arbeite aber nicht für Umme, ich möchte meinen vollen Lohn von meinem Arbeitgeber und den zahlt er nicht es kommen immer nur Ausreden. Möchten sie für 0 € im Monat arbeiten? Dann so die Sachbearbeiterin, Raus hier sonst hol ich den Sicherheitsdienst. Ich weiß es war nicht richtig von mir aber als die mich als Asi Hartzer hingestellt haben weil ich gekündigt haben dann hat sich die Wut einen Ausgang gesucht. Was jetzt? Dürfen die das?

Und nochwas: Wie soll ich jetzt leben ohne Geld. Die 1000 € von meinen Eltern möchte ich nur ungern verwenden da ich nicht weiß ob ich sie sonst zurückzahlen kann

...zur Frage

Hat dein AG das erreicht was er wollte, Du hast gekündigt und bekommst noch nicht mal Hilfe vom Arbeitsamt, kenn ich.

...zur Antwort

Wenns schon soweit ist, das 18 Jährige Mädels, sich Gedanken darüber machen müssen, ob Sie abends um 21.30 noch ohne belästigt zu werden, nachhause fahren können, dann läuft was falsch.

...zur Antwort

Ich denke, Du hast noch nicht das Richtige für Dich gefunden, was Dir wirklich Spass macht und es Dir nicht langweilig wird.

...zur Antwort

Hausgemachte Waffeln, kennt eh nur die ältere Generation, die jungen wissen ja garnicht wie ein Waffeleisen aussieht.

...zur Antwort

So wie in den Fotos rennt ja keine Frau in der Öffentlichkeit rum, das trägt Sie darunter und da sieht man es eh nicht, sei den die arbeitet als Prostituierte im Club, da ist das aber normal.

...zur Antwort
Altkleidersammlung/Container

Nur noch Altkleidersammlung, da hab ich keinen Stress, hab auch schon versucht noch wirklich gute Kleidung zu verschenken, in Facebook Gruppen aber da wollen die Leute oft noch, das man es bringt, da kein Auto , noch Foto von dem machen von hinten und von vorne, da war ich dann Stunden damit beschäftigt, Nachrichten zu beantworten. Dafür ist mir meine Zeit zuschade.

...zur Antwort

Ein Auto ist ein Statussymbol, damit will man seinen Stand in der Gesellschaft nach aussen tragen, je grösser das Auto, je höher der gesellschaftliche Status, glaubt man oder glauben viele. Egal welche Nationalität. Musst Dir nur die Schuhe an sehen, dann weisst Du, trotz dickem Premium Fahrzeug, was los ist.

...zur Antwort