Ligasystem beim Tennis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bundesliga Herren, Bundesliga Damen (Spielbetrieb bundesweit) und Bundesliga Herren 30 (ab 2014: Nord und Süd)

Je vier Regionalligen (Süd-Ost, Süd-West, West und Nord-Ost, Spielbetrieb länderübergreifend, außer West (nur Nordrhein-Westfalen)) 

Oberligen (Südwestliga Nord und Süd, Nordliga, Oberliga Niedersachsen-Bremen, Spielbetrieb meist auf ein Bundesland beschränkt)

Verbandsliga (Spielbetrieb je Bundesland, höchste Spielklasse auf Landesniveau)

Landesligen (Spielbetrieb je Bundesland, oft in Nord / Mitte / Süd Staffeln unterteilt)

Bezirksoberliga (höchste Spielklasse in einem Bezirk, der meist über mehrere Landkreise reicht)

Bezirksliga (Spielbetrieb mit mehreren Spielklassen in einem Bezirk)

Bezirksklasse (Spielbetrieb mit mehreren Spielklassen, meist über mehrere Landkreise. Hat in vielen Landesverbänden die Kreisligen abgelöst) 

Kreisliga (Spielbetrieb meist in einem Landkreis, nur in wenigen Landesverbänden) 

Kreisklasse (Spielbetrieb im selben Landkreis)

Quelle: Wiki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?