Liegt es an mir dass mein Freund nicht erregt wird?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey Chloemorello,

als ich gelesen habe das ihr 3 Jahre zusammen seid und davon schon 1 Jahr nicht mehr miteinander geschlafen habt, war ich leicht geschockt.. In einer funktionierenden Partnerschaft sollte man doch etwas häufiger Sex haben, klar das es bei einigen mit der Zeit weniger wird aber so selten ist echt crass.

Wenn das tatsächlich so der Fall ist, dann gehe ich stark davon aus das irgendetwas Gravierendes bei euch nicht stimmt.
Gehe deine Beziehung mit ihm noch einmal gedanklich durch und versuch dich an Momente zu erinnern welche stark dazu beigetragen haben das es so ist wie es aktuell läuft. Wenn du wirklich noch weiter mit ihm zusammensein möchtest und das möglichst Glücklich, dann wird es Zeit die Wurzel des Problems bei euch zu finden und daran zu arbeiten, und zwar alle beide.

Das er dich abgewiesen hat, wo du dir doch solche Mühe gemacht hast finde ich gar nicht okay von ihm. Das zeigt nur das iwo die Luft bei euch raus ist wenn er nicht einmal darauf anspringt. Gib dir nicht allein die Schuld, aber denk mal darüber nach was ich weiter oben geschrieben habe..

Such das Gespräch mit ihm und rede mit ihm, redet über eure beziehung und vor allem wie es weitergehen soll, sag ihm das wenn es so weiter geht du keinen Sinn mehr siehst usw.

Wenn du nicht versuchst was zu ändern bei euch, dann wird es in Zukunft auch nicht besser..

Viel erfolg und Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gehören immer zwei Leute dazu, wenn das Sexleben so dermaßen einschläft bzw. quasi gar nicht existent ist.

Versuch mit ihm eine Lösung für dieses Problem zu finden und das Feuer neu zu entfachen, denn der Ofen ist bei euch mehr als kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der klingt schon ziemlich überheblich. Ich würde einfach mal klar sagen, wie ich mir das Sexleben vorstelle. Wenn dir Sex auch wichtig ist. Ich meine muss auch einen Grund haben, warum ihr da so lange verzichtet habt.

Vielleicht macht es halt einfach keinen Sinn mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich verdammt gut verstehen, was dein Freund da gemacht hast ist ein extremer Fehler und ein Vertrauensbruch... Redet auf jeden Fall inruhe darüber! Es ist ja keine gute Beziehung wenn er sich an anderen (Frauen? Mädchen?) aufgeilt.. Und es liegt auf jedenfall (so wie du es beschrieben hast) kein Fehler bei dir! Reden, auf jeden Fall reden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir scheint der hat ne innere Blockade warum auch immer!
Da scheinen eure Prioritäten nicht mehr so ganz Stimmig zu sein?!
Dispute löst man ausschließlich über Dialoge auf Augenhöhe!
Wenn es anders herum wäre könnte ich es noch verstehen.
Doch wenn ein gesunder Mann ohne Sorgen,auf die Verführung der Freundin nicht eingeht, dann ist höchst Zeit zu reden.
Die Menschen sollten viel mehr miteinander reden&zuhören, als übereinander!
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von wem ging es aus das ihr beide solange keinen Sex hattet? 

Es passiert ja nicht von heute auf Morgen ,drei Jahre PartnerschFt ist ja nun wirklich nicht solange das da nichts mehr im Bett passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ihm wahrscheinlich gleichgültig geworden. Sowas passiert leider. Die Psychoquassler sprechen da auch von "Auseinanderleben".

Das Gerede wegen "fehlender Anerkennung" halte ich für leeres Gedröhne.

Wenn Du ihm noch eine Chance geben willst, versuch es abends noch einmal. Die Morgenlatte hat normalerweise nichts mit sexueller Erregung zu tun, sondern bedeutet lediglich, daß die Blase voll ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starjuice
07.08.2016, 12:31

Die Morgenlatte hat normalerweise nichts mit sexueller Erregung zu tun, sondern bedeutet lediglich, daß die Blase voll ist.

haha THIS!!! Genau so isses.

0

Scheint so das er wohl keine Beziehung mehr möchte klar kann man sich etwas entfremden nach einer Zeit aber das man keine Lust mehr auf seinen Partner hat trotzdem du alles gibst zeigt mir nur das er nichts mehr möchte. :-( du hast was besseres verdient als so einen Ignoranten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid ihr nur noch aus Gewohnheit zusammen? Ihr solltet eure Beziehung ernsthaft überdenken. Für mich sieht es nur nach einer guten Freundschaft aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon länger Probleme mit ihm. Also sag ihm was Sache ist und was er dazu meint. Wenn er nur rum palavert, dann tschüss. Viel Glück. Verschenk nicht deine Jahre in denen du glücklich sein könntest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?