Er ist liebevoll und danach eiskalt, warum macht er sowas?

10 Antworten

Ich würde unter solchen Bedingungen keine Beziehung eingehen vorallem weil sich das Verhalten dann mit Sicherheit noch intensiviert. Ich würde das Thema klar auf den Tisch legen, sagen was dich stört. Wenn er das nicht schlüssig erklären kann und sich eine Besserung einstellt würde ich das abbrechen.

Vorsicht, er ist ein Psychopath,  leidet ganz sicher unter Minderwertigkeits-Komplexen. Versucht, auf seine abstoßende Art, Macht über Dich zu gewinnen. Wenn Du verwirrt bist, unglücklich und weinst, weil er, eben noch liebevoll, im nächsten Moment kalt ist,. . .  dann wieder lieb ..und Du Dich daraufhin erleichtert und glücklich zeigst... das vermittelt ihm das Machtgefühl. Sich einzubilden, dass es in  SEINER Hand liegt, Dich glücklich oder unglücklich zu machen. Lies mal das Buch: Wenn Frauen zu sehr lieben.Sehr aufschlussreich! Und was Du tun sollst? Sei froh, dass er sich so früh schon zeigt, wie er ist, und nimm die Beine in die Hand und renne, solange noch Zeit ist. LG



Es könnte sein, dass er Probleme mit seinen Gefühlen hat und selber gar nicht merkt, dass er plötzlich kalt zu dir ist. Ging mir lange Zeit auch so. Mein Partner hat es geschafft, dass ich nicht mehr ständig so eiskalt war. Einfach mit reden und seiner Liebe. Hatte deinpartner schlimme Erfahrungen gemacht, keine schöne Kindheit gehabt?

Liebe Pandastar

Vielleicht hat er einfach Angst etwas falsch zu machen.

Für mich deutet sein Verhalten darauf hin das er schlechte Erfahrungen gemacht hat und er diesen Albtraum wenn er mit dir zusammen ist wieder durchlebt.

Das hat wenn dann nichts mit dir zu tun !

Ich glaube du must ihm ein wenig Zeit lassen.

LG Namibia2003

Wenn er Dir nicht erklären kann, warum er das tut und selbst keinen Änderungsbedarf sieht, solltest Du Dir überlegen, ob Du Dir eine solche Beziehung wirklich zumuten magst, oder nicht lieber die Notbremse ziehst.

Was möchtest Du wissen?