Liebesbrief schreiben, Ja oder Nein?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Ja gute idee. 63%
Tu was du nicht lassen kannst. 19%
Nein mach es lieber nicht, weil.... 9%
Andere Idee: 9%

20 Antworten

Ja gute idee.

Ist doch so schön romantisch - mach es. (Valentinstag ist leider noch zu weit entfernt....) Oder: Schick ihm eine Einladung zu einem Date in einem Café, ohne aber zu sagen, von wem sie ist. Wenn er dich dann sieht.....entweder er haut gleich ab, oder du siehst ihn in Zeitlupentempo auf dich zurennen, umgeben von lauter Herzchen in der Luft...

Du hast mir meine Idee versaut^^ mit deinen tollen Beispielen ;) ne spaß... DH! hast recht.

0
Nein mach es lieber nicht, weil....

Ganz, ganz schlechte Idee. Wenn Du ein Kerl gewesen wärst und jetzt einer Frau einen romantischen Liebesbrief geschrieben hättest wär es durchaus eine tolle Idee gewesen. Frauen stehen auf romantische Liebesbriefe.

Aber da Du die Frau bist halte ich nichts davon dem Jungen einen Liebesbrief zu schreiben. Da solltest Du Ihn lieber mal auf ne Party oder ins Kino einladen. Alles weitere ergibt sich dann von ganz alleine, wenn es sich ergeben soll.

Wenn Du einen Liebesbrief schreibst läufst Du nur Gefahr, dass er den den Kumpels rumzeigt.

Übrigends: Wenn man schon einen Liebesbrief schreibt, dann bitte Handschriftlich und nicht als Serienbrief mit dem Drucker ausdrucken. Das wirkt nicht mal auf Frauen gut.

Boris, Boris, man merkt, dass du dem älteren Semester angehörst! Die Zeiten haben sich gewandelt, mein Lieber. In einer Zeit, wo Hausmänner die Windeln wechseln und Frauen als Bauleiterinnen Karriere machen, können natürlich auch mal die Frauen den ersten Schritt wagen.

0
@Wasserlilli

Ja das machen sie ja auch. Allerdings würde ich für eine Frau halt nicht die Form eines Liebesbriefes aus den von mir genannten Gründen wählen. Zumindest nicht wenn es kein älteres Semester wie ich bin :)

0
Ja gute idee.

Ich finde, das ist eine tolle Idee; so ein Brief ist doch sehr persönlich und bietet schon eine gute Gesprächsbasis, wenn ihr euch trefft. Und du "verlierst dein Gesicht" nicht, wenn er nicht darauf reagiert. Ich krieg nie Liebesbriefe...schnief.

Ja gute idee.

Also ich finde das super toll. Vor allem da heutzutage. Ja nur noch gesimst und gechattet wird. Ein Brief ist eine sehr schöne persönliche Art zu sagen, was man empfindet. Besser als:"Ey,du. Willst du mit mir geh'n?" oder so dumme Sprüche. Ich wünsche dir viel Erfolg.

danke^^.

0
Nein mach es lieber nicht, weil....

.... weil ein Brief voller Rechtschreibfehler eventuell einen schlechten Eindruck macht.

Sorry, ich will Dich weder tadeln noch kritisieren, aber wenn der anvisierte Typ ein besseres Niveau hat in Grammatik und korrekter Schreibweise, dann würdest Du eher wenig Eindruck schinden. (Die Welt ist gemein, ich weiß.)

Viel besser empfände ich, wenn Du möglichst unbefangen auf den jungen Mann zugehen würdest, und einen Vorschlag machtest, etwas gemeinsam zu unternehmen (Kino, Zoo, was immer Du gerne machst...). Dann merkst Du schon, ob Du da irgendwie weiterkommst, oder nicht.

Liebe Grüße!

sie ist 16 - sie ist bestimmt nicht in jemanden verknallt, der anders schreibt als sie.

0

so nun zu dir^^. Ich würde den Brief eigendlich nicht selber schreiben (schon wegen meiner Schrift) Ich drucke ihn lieber aus ;). (Wozu hat man sonst einen Drucker???!)

0

Warum so negativ? Ladyvienna kann doch ein As in Rechtschreibung und Grammatik. Manchmal können kleine Fehler auch hilreich sein. was ist, wenn der Typ auch in Ladyvienna verschossen ist, sich aber nich traut, weil er sie für "unerreichbar" hält. Da können kleine Fehler dann zeigen: "Hey, sie ist ja auch 'nur' ein Mensch". Und es wäre mal was anderes. Es gibt ja kaum noch Liebesbrief-Schreiber...

0
@manop

Ich dachte, ich hätte klargemacht, daß ich es nicht negativ meine, sondern wirklich als Rat. Und wenn ich an einen Liebesbrief denke (Vorsicht! Altmodisch!), dann an einen von Hand geschriebenen, nicht ausgedruckten... Füllhalter, schönes farbiges Papier. Ich lasse Eure Einwände durchaus gelten, kein Problem, aber ich sag´s nochmal ausdrücklich: ich will Ladyvienna weder tadeln, noch verunsichern.

Wenn ich Euch dadurch querliege, dann kann ich das nicht ändern, denn das ist meine ehrliche Meinung. Und ein Rechtschreibprogramm hat eben auch Schwächen und Lücken, das ist nicht von der Hand zu weisen. LG Maienblume

0