Liebesbrief schreiben, Ja oder Nein?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Ja gute idee. 60%
Tu was du nicht lassen kannst. 20%
Andere Idee: 10%
Nein mach es lieber nicht, weil.... 10%

13 Antworten

Ja gute idee.

ich schreibe gerne - ich bin bemüht dann einfach zu schreiben was ich denke und wie ich fühle (also z.b. welche gedanken ich habe, wenn ich das für und wieder des briefeschreibens durchgehe, dass mir mögliche reaktionen angst machen, aber dass es mir wichtig ist, dass er weiß, wie es mir geht,...). hinterher fühle ich mich besser, weil ich getan habe, was ich in dem moment konnte und wenn es passt, dann wird er dir das zu verstehen geben -vielleicht nicht sofort, weil viele heutzutage von einem (ehrlichen) brief erstmal total überrascht sind-. wenn er nicht reagiert, wird er es trotzdem positiv in erinnerung behalten, es muß dir also nicht peinlich sein.

Ja gute idee.

Ich finde, das ist eine tolle Idee; so ein Brief ist doch sehr persönlich und bietet schon eine gute Gesprächsbasis, wenn ihr euch trefft. Und du "verlierst dein Gesicht" nicht, wenn er nicht darauf reagiert. Ich krieg nie Liebesbriefe...schnief.

Andere Idee:

schic einen freund der soll mal mi dm reden und fragen wie er dich finet aber von deinm freund aus verstehst du was ich meine wenn er sage würde ja die ist ganz schö dan könntest du ein liebesbrief schreiben

Was möchtest Du wissen?