Lieber kurz blondieren mit 9% oder länger mit 6%?

2 Antworten

Ich würde lieber länger mit sechs prozent blondieren, da ich auch eigene Erfahrungen damit hatte. Im Blondierungsmittel ist je nach Prozentangabe Wasserstoff enthalten. Dass heißt je höher, desto aggressiver gehen sie an deine Haare ran. Dies kann natürlich dazu führen, dass nach der Blondierung die Haare splissig und kaputt sind, noch schlimmer sie brechen ab oder fallen teilweise aus. Wenn du dann blondiert hast, solltest du auf keinen Fall einen kurzen Zeitraum später nochmal blondieren! Wasserstoff reagiert dann umso agressiver und setzt die Haare umso mehr in Mitleidenschaft. Was hilfreich jedoch wäre, nach der Blondierung einen Aufheller zu nehmen (sprich eine kleine Dose mit einer violetten Paste enthalten, gibts im jeden Haarshop) oder ein Shampoo, was dein Blondton verstärkt :) (das Shampoo ist genauso lila, weil es die Negativfarbe von blond und weiß ist)

Danke, naja es soll dann eh rot rein, von daher muss es nicht super blond sein ;) die pflege ist dann wichtiger, damit sie nicht komplett kaputt sind dann :S

0

laegner mit 6% ist schohnender wie die 9%. man kann Blondierungen bis max. 50 Minuten drauflassen um die gewuenschte Helligkeit zu erlangen

Haare färben von braun zu lila?

Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond und ich habe sie mir einige Monate lang immer braun gefärbt und ich habe immernoch etwas vom braunen drin (es ist eher hellbraun bis kupferfarbig) aber ich möchte sie mir morgen dunkellila färben. Sollte ich meine Haare erst noch blondieren, weil es jetzt eine ganz andere Farbe ist, oder kann ich einfach mit der neuen Farbe drüber?

...zur Frage

Braun/rote Haare wieder blond bekommen

Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond. Vor ca 2 Jahren habe ich angefangen meine haare rot zu färben. Vor ca. einem halben jahr habe ich versucht sie wieder dunkelblond/hellbraun zu bekommen. Sie sind nicht mehr so rot wie sie mal waren und ich habe auch einen deutlichen Ansatz und einzelne blonde Stränen, aber mir gefällt meine Haarfarbe einfach gar nicht und ich möchte sie wieder blond bekommen, sie aber lieber nicht blondieren, weil das Risiko dass sie entweder orange oder total kaputt werden total hoch ist ... Kennt ihr trotzdem irgendwelche Tips was ich machen könnte?

...zur Frage

Haare blondieren: Habt ihr Erfahrungen und Tipps?

Hallo, ich würde gerne nach langer Zeit mal wieder meine Haare blondieren, die jetzt durch vieeeel Pflege und Abschneiden wieder relativ gesund sind. Momentan habe ich braun (meine Naturhaarfarbe) gefärbte (Intensivtönung) Haare. Vor ein paar Wochen habe ich Olaplex ohne Blondierung beim Friseur bei mir anwenden lassen, aber diese Geschmeidigkeit in den Haaren war schon nach einer Haarwäsche wieder draußen und sie fühlten sich wie vorher an. Habt ihr Tipps, wie ich meine Haare, egal ob mit oder ohne Friseur, wieder hellblond bekomme, ohne, dass sie stark beschädigt werden? Gibt es ein günstigeres und qualitativ besseres Mittel als Olaplex? LG

...zur Frage

Naturrote Haare blondieren?

Hi, also ich bin 14 & habe so blond-rote haare, und eig. mag ich diese Haarfarbe auch, aber im moment nervt mich der rotstich mega. Ich habe meine Haare auch schonmal braun gemacht, aber ich möchte sie lieber blond haben. Nur ich habe angst, dass es komisch aussieht, wenn meine haare so ganz hell blond sind, weil ich auch sehr helle haut & sommersprossen habe :O & blondierungen sind ja auch nicht ganz so gut für die Haare, habt ihr da iwelche Ideen? :)

...zur Frage

Haare Hellbraun/Dunkelblond ...wie oft Blondieren für Weißblond?

Hallo!

Ich möchte meine Haare gerne weiß Blond haben....reichen bei meiner Haarfarbe auch Drogerie Blondierungen? Wie oft müsste ich dann Blondieren um meine Haarfarbe endlich zu bekommen? Könnte 1 mal schon reichen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Blond auf braun - wieder blondieren MORGEN?

Hallo :) Ich habe heute meine Haare von Blond auf Dunkelblond/Braun gefärbt. Kann ich es dann morgen schon wieder blondieren (Friseur) muss ich einen Grünstich erwarten, ist das einwandfrei möglich? Danke im voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?