Lidl und Motorradhelme..

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nix gegen Lidl, so etwas würde ich mir dort nicht kaufen. Ich vertraue da aucf die guten alten Helme von Schuberth und Konsorten. Gewiss ist, dass sie den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, da sie ansonsten nicht in den Handel dürften. Ich denke mal für ein Mofa reicht es aus. -Persönliche Meinung-

Bei allem, was direkt die Sicherheit bzw. das (Über)Leben angeht, kaufe ich grundsätzlich nur, was bei stiftung warentest oder ähnlichen Institutionen gut bis sehr gut abgeschnitten hat. Wenn das bei Lidl-Helmen der Fall ist, hätte ich da kein Problem mit. Wenn nicht, würde ich sie auch im Fachhandel nicht kaufen.

Wie schon die anderen angedeutet haben, sind solche Helme zwar billig und sehen zum Teil für den Leihen gut aus. Doch sind diese Motorrad- bzw. Rollerhelme meist nicht gut ausgestattet und sicher. Gerade im Motorradsport sollte man auf qualitative und vor allem Sichere Ausstattung achten (Stift und Warentest, Zertifikate oder gar ADAC), worunter auch ein gut gesicherter Helm zählt. Hinzu kommt die fehlende Beratung durch einen Fachmann, die man in jedem Motorradshop sich einholen kann. Ob man diesen dann dort kauft oder doch im Internet, ist nach der Information Einholung egal. Treffend hat es auch dieser Blogger in seinem Blog beschrieben, auch wenn es ein Shop im Hintergrund ist: http://motorrad-helm.net/blog/motorradbekleidung-und-motorradzubehoer-bei-lidl-discounter/

ist dieser Motorradhelm erlaubt?

Hallo ich wollte wissen ob so ein helm erlaubt ist http://www.doctorhelmet.com/img/produk/batman11115.jpg ist ja nur eine fiberglas maske für einen half-face helm

...zur Frage

Ist eine Fischangel von Lidl Schrott oder ein Schnäppchen?

Ich habe eine bei Lidl gefunden: http://www.lidl-shop.de/de/Hobby-und-Freizeit/CRIVIT-OUTDOOR-Angel-Komplettset?etcid=16&etlid=328103

Danke für deine Antwort

...zur Frage

Ein Rennrad-Schnäppchen gefunden?

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/%21%21%21-rennrad-rexx-rsx-400-%21%21%21/130392380-217-2008?utm_source=email&utm_medium=system_email&utm_campaign=email-CopyContactPoster&utm_content=ViewAd

Hat vielleicht jemand Erfahrung mit der Marke/Schaltung oder dem Modell?

Es wäre mein erstes Rennrad, deshalb wäre es erstmal genau meine Preisgruppe, aber auf Schrott kann ich gerne verzichten, deshalb bräuchte ich eine gute Meinung von jemanden, der sich auskennt :)

...zur Frage

Wie viel Kalium hat Pad-Kaffee?

Hi,

aus gegebenen Anlass mal die Frage: wie viel Kalium steckt in so einer Standardtasse Kaffee die man aus den gängigen Pads ziehen kann? Ich gehe mal stark davon aus, dass die Kaffee-Pads keinen Instant-Schrott enthalten sondern normalen Bohnenkaffee? Drauf steht "100% Arabica" z.B. von Bellarom (Lidl). Milchpulver o.ä, scheint auch nicht drin zu sein....

...zur Frage

Als Beifahrer auf einem Motorrad welchen helm darf ich tragen?

Hallo Mein bester Freund kauft sich bald einen Motorrad und will mich dann auch mitnehmen. Doch wir haben letztes diskutiert welchen Helm man tragen darf und nicht (laut Gesetz). Ich war der Meinung das man mindestens einen Integralhelm tragen soll.

Und er meinte ein eifacher Jethelm mit Visier geht klar jetzt wäre meine Frage welchen Helm Muss ich rechtlich gesehen tragen und wer hat von uns beiden hat rechtlich gesehen recht.

Dankeschön

...zur Frage

Im Sozialkaufhaus einkaufen - um ein Schnäppchen zu machen?

Hallo, Ich wollte mal fragen, was ihr davon haltet, in ein Sozialkaufhaus zu gehen, auch als besserverdienender, um dort vielleicht ein Schnäppchen zu machen?

Weil ich (16) unbedingt eine Couch für mein Zimmer haben will, aber die nicht zu teuer sein dürfte, und nun dachte ich daran vielleicht mal ins Sozialkaufhaus zu gehen (is bei mir in der Stadt sehr groß und da gibt's gute und billige Möbel) ...

Nun trau ich mich aber nicht, weil ich ned weiß ob man mich da gleich abstempelt weil ich in ein Sozialkaufhaus geh.

Was denkt ihr? helft mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?