Lesbische Erzieherin im Kindergarten verliebt sich

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist selten eine gute Idee, Beruf und Privatleben zu mischen - ganz unabhängig von der sexuellen Orientierung.

Im besten Fall wird daraus eine glückliche Beziehung. Im schlechtesten Fall fühlt die Mutter sich belästigt, nimmt ihr Kind aus der Einrichtung und erzählt überall rum, dass dort eine Erzieherin Eltern anmacht.

Die Leidtragende ist in diesen Fällen immer die Erzieherin. Wenn es ganz dumm kommt, riskiert sie ihren Job, weil sie der Einrichtung Schaden zugefügt hat. Handelt es sich um einen kirchlichen Träger, muss sie im Fall des Falles allein deswegen mit einer Kündigung rechnen, weil ihre Lebensweise nicht zu den Prinzipien des Trägers passt.

Deshalb: Ich würde zusehen, mich wieder zu ent-lieben. Wenn die Liebe groß ist, überdauert sie die Zeit, bis das Kind die Einrichtung verlässt. Dann kann man vielleicht etwas "risikoloser" einen Versuch wagen.

Im speziellen Fall macht es sicher zudem Sinn, die sexuelle Orientierung der Mutter abzuchecken.

Wenn man verliebt ist, kann man oft nicht klar denken. Wenn du also weißt dass diese Mutter einen Freud oder mann hat, würde ich mich davon distanzieren an deiner stelle. Ist sie Single könnte man versuchen sich anzufreunden. Bloß nicht das gefühl geben man wolle mehr. Und wenn es soweit ist dass man sich privat trifft, könnte man versuchen das in diese bestimme Richtung zu lenken.

Sagen wir die Mutter ist geschieden und die Erzieherin viel älter

1
@Argine

na dann versuch es doch wie die abgebrühten männer. gib ihr das gefühl du willst freundschaft. schleich dichlangsam in ihre gedanken. Das LANGSAM ist hier sehr wichitg. und dann irgendwann nach 2 flaschen wein versuchst du mehr. Im wein liegt die wahrheit und man lebt nur ein mal :). wenn du mal 80 bist wirst du es eher bereuen es nicht versucht zu haben.

1
@Argine

Sagen wir die Mutter ist geschieden und die Erzieherin viel älter

sowas ist bei Lesben total typisch

0
@Dark01E

Ich bin weder Erzieherin noch Mutter. Mich interessiert, was würde eine Erzieherin tun. Ich brauche keinen Rat.

0

Bei mir ist es umgekehrt. Ich habe mich in die Erzieherin von meinem Sohn verliebt, dabei bin ich hetero und habe nienich sowas erlebt. Aber ich muss ganze Zeit an sie denken, suche ihre Nähe und fühle mich von ihr sehr angezogen. Ich weiss nicht, ob diese Erzieherin lesbisch ist, sie war kurz verheiratet. ..

Was möchtest Du wissen?