Lernbehinderung gleich dumm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich  denke, das man den IQ in einem anderen Zusammenhang sehen muss als das, was du gerade so schlussfolgerst. :)

Ev. hattest du bei dem Test auch nur die falschen Fragen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den Zahlenwert musst Du nicht so viel geben.

Als ich mit meinem Sohn einen Begabungstest gemacht habe, sagte mir die Psychologen, dass die IQ-Werte keine generelle Aussage haben. Das sollte immer mit einer Prise Salz genossen werden.

Es gibt ganz sicher Leute, die cleverer sind, als andere. Aber letztlich ist es so: "dumm ist, wer Dummes tut". So mancher Hochbegabter macht immer den gleichen Fehler. Und so mancher minderbegabter hat schon geniale Einfälle gehabt.

Mach Dir da nicht so'n dollen Kopf. Es ist, wie es ist. Und Du hast es in der Hand, trotzdem was aus Deinem Intellekt zu machen.

Wie gesagt: es ist doch nur 'ne Zahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?