Leimholzplatte nicht schleifen, nur Ölen?

1 Antwort

Du kannst was von PNZ nehmen.

https://www.pnz.de/produkte-von-a-z/hartwachsoel

Schleifen tut man zum glätten der Oberfläche. Die Platte ist ja vorgeschliffen. Die solltest du jetzt mit einem 120er oder 150er Papier bearbeiten, dann nach Anweisung Ölen und dann erfolgt (falls nötig) ein Zwischenschliff. Durch das Ölen stellen sich die Fasern auf und die Oberfläche wird wieder rau.
Nach dem Zwischenschliff wird erneut geölt. Dann lässt man das ganze nach Anweisung aushärten, bevor man es belastet.

Roh und rau macht das sicher keine Freude 😉

Das Öl schützt, macht eine angenehme Oberfläche und es bringt das Holz optisch besser raus. 👍

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernter Schreiner, Möbel, Wintergärten, Orgelbau.

Was möchtest Du wissen?