Lehrer sagt halt die fresse zu schüler?

9 Antworten

Der Lehrer war sicher genervt, was manchmal auch erklärbar ist, deshalb solltest Du nicht gleich den Lehrer auswechseln wollen und auch nicht anzeigen. Auch Lehrer sind nur Menschen, die nicht immer alles akzeptieren müssen!

Hallo!

Auch ein Lehrer ist ein Mensch. Reizt man ihn, braucht man sich nicht über solche Worte zu wundern ----> und auch wenn er vllt. mal mit dem falschen Fuß aufgestanden ist, kann man ihm solche Äußerungen durchaus nachsehen. Was auch immer da los war & wie auch immer die Vorgeschichte ablief, ich würd's dabei belassen und es locker nehmen. Es bringt nix, sich deswegen groß aufzuregen!

Nun bleib mal auf dem Teppich. Sicherlich hat sich der Lehrer nicht richtig verhalten.

Und vielleicht hast du es "verdient" weil du schon xmal ermahnt worden bist.

Oder dich hat es zufällig getroffen, weil der Lehrer schon x andere Schüler ermahnt hat. Und du nun meinstest ich kann trotzdem....

Lehrer sind halt auch nur Menschen.

Mitschüler nervt mich: Zum Lehrer gehen?

Hallo, ich habe ein Problem in der Schule. Seitdem mein Klassenlehrer nicht da ist ( er ist krank geworden) muss ich in eine andere Gruppe. Ja, die ist eigentlich soweit okay, wäre da nicht dieser eine. Er nervt total. In einem anderen Kurs ist er auch und da bin ich auch. Er sagt andauernd meinen Namen und macht sich darüber lustig(Wobei ich eigentlich einen normal Namen habe ). Heute saß ich im Kurs und da hat er mich wieder genervt. Soll ich zum Lehrer ? Wenn man mit ihm spricht macht er extra weiter....

...zur Frage

Darf ein/e Lehrer/in Anschreien nur weil ich viel vergesse?

Ich vergesse halt oft etwas und deswegen schreit meine Lehrerin sehr lautstark an und heule fast darf sie das?

...zur Frage

Aggressiv zu Mutter(Krank)?

Hi Leute

Ich sags ganz ehrlich.Ich glaube ich habe Probleme und bin nicht normal.Also erstmal bin ich 16 Jahre alt und zu dick. Ich bin nicht zufrieden mit mir.Versuche deswegen gerade auch abzunehmen und gehe regelmäßig joggen oder jz auch schwimmen vlt.Ich bin leider bei Freunden umd in der Schule extrem ruhig bzw schüchtern und habe einfach kein Selbstbewusstsein.Zum Beispiel bei Mädchen werde ich rot und nervös wenn ich mit welchen rede :(.Wie gesagt ich bin extrem unzufrieden mit mir und lache auch kaum bei Freunden.Andere (bestimmt so 70%) lachen und ich schmunzel etwas wahrscheinlich weil alle es lustig finden.Und ich verstehe es meist schon bloß...Ka woran das liegt.

Und jetzt zum eigentlichen Thema.

Zuhause bin ich ebenfalls ganz anders.Ich bin quasi ein richtiger Idiot.Ich gehe zum Beispiel mit meiner Mutter schlecht um bin leicht reizbar und lass mir selten etwas sagen von ihr und leider beleidige ich sie auch manchmal.Ich kann mich nicht kontrollierne.Ich möchte nich in ihrer Haut stecken :(

Es ist z.B . so wenn wenn ich neue Sachen brauch wie Schuhe als Beispiel dann bin ich so stur das ich sie solange dränge bis wir unbedingt heute fahren.Dann will ich meinen Willen unbedingt durchsetzen das ist so krank -.-

Und ich schreie auch rum und nehm keine Rücksicht auf meine Schwester.Ich habe auch nichtmal ein Verhältnis zu ihr.Seit Jahren genau wie zu meinem Bruder.es ist unglaublich aber wir reden einfach nicht bzw extrem selten nur wenn wir müssen. Und nein das ist nicht Pupertät bitte helft mir! :(

Obwohl ich hab was vergessen..

Also ich bin extrem unselbständig und sage (auch wenn ich sie meistens drum bitte) das meine Mom essen machen soll( es ist schon so das ich das kann bloß ich bin teils zu faum und halt dran gewöhnt dass das in den letzen Jahren immer so war :( ich muss selbständiger werden....

Und jetzt der Hammer :/ ich bin bei meiner Mutter quasi der Boss(was traurig ist) aber meinen Vater meide ich oftmals.Ich habe viel mehr Respekt und das ist einfach sooo Feige...Es ist teilweise schon seine bloße Anwesenheit die mich einscüchtert :/ Bitte helft mir und ja ich weiß das sich bei mir quasi alles um 180 grad ändern muss und ich wahrscheinlich zum Psyachter muss bzw erstmal Hausartzt denn das ist nicht die Pupertät!Ich weiß ich bin hier ganz schön abgekommen das sind ganz schön viele Sachen auf einmal.Tut mir leid aber das ist längst noch nicht alles über mich.Ich habe so viele Störungen -.-

...zur Frage

Seltsame Träume in letzter Zeit?

Hey!

Ich habe seit einer Weile schon immer wieder richtig seltsame Träume. Also so Träume, die andere als Albträume bezeichnen würden. Ich wache aber von sowas nicht mehr auf, ich genieße diese Träume sogar eher.

Ich kann hier nur leider nur einen beschreiben, da ich sonst über die maximale Zeichenanzahlkl komme.

Wir stecken grade in der Schule mitten in den Vorbereitungen für eine Englandfahrt und ich habe gerade mit demselben Lehrer eine Prüfung geschrieben. So habe ich halt in letzter Zeit etwas mehr Zeit mit ihm verbracht. Ich habe, aus welchem Grund auch immer, irgendwie mehr Respekt vor ihm, als vor anderen Lehrern. Jetzt habe ich geträumt, dass wir irgendwo auf Klassenfahrt sind. Wir sollten zusammen bleiben, aber ich bin weggegangen und in eine Bäckerei. Dort hat sich eine über mich lustig gemacht und ist weggerannt, worauf ich sie verfolgen wollte. Ich hab nur noch gesehen, wie sie in eine Hintertür gegangen ist. Plötzlich hatte ich ein nicht gerade kleines Messer in der Hand und eine wollte mir den Weg zur Tür versperren. Ich habe sie erstochen und bin dann zur Tür gegangen, als ich gemerkt habe, dass dieser Lehrer alles gesehen hat. Er ist zurück zu den anderen gegangen und ich hab gerufen, dass er die Klappe halten soll oder er ist der nächste. Als ich das gemerkt habe, war ich erschrocken von mir selbst und ich habe mich versteckt. Er ist zurück gekommen und ich hatte richtig Panik, weil er um einiges größer und stärker ist als ich, aber er hat ohne viele Worte die Tür aufgebrochen. Sie führte in ein Treppenhaus, das bis zum Dach führte. Es war kein wirkliches Haus mehr eine Art kleiner Turm. Das Mädchen war aber nirgends zu finden. Er hat mir geholfen zu suchen. Als wir ganz oben waren, von wo aus es zu hoch zum runterspringen war, haben wir uns kurz hingesetzt. Plötzlich stand unten die Polizei. Mir blieb also nichts anderes übrig, als mich auf dem Dach zu verstecken. Der Lehrer ist bei mir geblieben. Die Nacht über saßen wir stumm da und haben gewartet. Am nächsten Morgen bin ich runter gegangen und in die Stadt auf der anderen Straßenseite, von der wir auch durch Bahngleise getrennt waren. Jeder ist gefahren wie ein bekloppter, auch auf den Gleisen waren lauter Züge und Autos. Drüben habe ich mir dann was zu essen geschnorrt und mir in einer Seitengasse die Haare abgeschnitten, damit man mich nicht erkennt. Dann bin ich hinter dem Essen versteckt wieder zurück gegangen. Plötzlich haben mich alle Leute angestarrt. In dem Moment bin ich aufgewacht.

Die Sache ist halt auch, dass so Träume mich immer mega lang beschäftigen. Ich denk dann teilweise tagelang darüber nach. Was könnten die Träume heißen? Es hat irgendwie immer irgendwas mit Mord zu tun, entweder töte ich mich, jemand anders oder jemand tötet mich. Das würde mich echt mal interessieren :)

...zur Frage

Ich finde eine 9. Klässlerin als 8.Klässler sympathisch. Was soll ich tun?

Hallo ich gehe momentan in die 8.Klasse. Seit einer gewissen Zeit empfinde ich Sympathie für eine 9. Klässlerin, aber ich kenne sie kaum. Ich weiß nicht ob sie einen Freund hat oder wie sie heißt oder insgesamt wie sie drauf ist. Ja klingt verrückt. Aber wie kann ich Kontakt mit ihr knüpfen? Das ist halt immer schwer, wenn eine Person älter ist als man selbst. Was soll ich am Besten machen? Ich bin bissle verliebt und ich hab keine Ahnung was ich machen soll. Die meisten Menschen in meinem Umkreis finden mich lustig und symphatisch, nur so als kleine neben Info. Dazu bin ich fast 1.80 groß und seh relativ alt aus für mein Alter. Aber jetzt wieder zum Thema, was kann ich machen? Ich hab dazu bisschen Angst, wenn ich den Schritt mache, ausgelacht zu werden aus dem Grund da ich erst 14 (2003) bin. Was soll ich machen? Und ist es schlimm wenn sie halt ein Jahr älter ist?

...zur Frage

Lehrer sagt beabsichtigt haltet eure Fresse?

Hallo! Ich, 10. Klässler auf der Wirtschaftsschule in BW kann meinen BWL-Lehrer nicht wirklich leiden. Er ist emotionslos, wenn doch Emotionen da sind, dann nur negative...

Neulich wurde meine Tischreihe (Leute, darunter ich) ermahnt, leise zu sein (ich hab nix gesagt). Daraufhin hat ein Schüler zum Anderen "Halt die Fresse" gesagt. Daraufhin der Lehrer:„Haltet ihr mal eure Fresse"(ich war auch EINDEUTIG gemeint). Daraufhin habe ich sofort angemerkt, dass ich mich hier persönlich angegriffen fühle, woraufhin dieser mit „dann fühl' dich halt angegriffen" "Kontert". Die Diskussion wurde abgeschlossen.

Auch Lehrer sind Menschen wie Du und ich, trotzdem sollte man ein gewisses Niveau als VORBILDFUNKTION namens Lehrer haben. Jedem rutscht mal was raus, was man eigentlich nicht so meinte, doch das in diesem Fall hier war pure Absicht.

Mich interessiert, wie in diesem spezifischen Fall die Rechtslage aussieht.

Danke im Voraus!

P.S. Wir haben eine Beratungslehrerin auf unserer Schule, mit der ich aber ein Problem habe [wie ungünstig ): ]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?