lehrer behauptet abgeschrieben zu haben...

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr habt einfach zusammen geübt und gelernt und deswegen sind vermutlich ähnliche Ergebnisse rausgekommen. Müsste klappen.

Ich glaube in dem Fall eindeutig den beiden Schülerinnen. Da wenn man miteinander befreundet ist ist es doch selbstverständlich das man ehrlich zueinander ist. Und wenn einer der beiden abgeschrieben haben sollte wäre es nur fair sich für die Freundin zu stellen. Aber mal zurück zu der Lehrerin. Wenn man eine Analyse zu einer Rezesion schreiben muss kommt es öfters dazu das man ähnliche Texte schreibt. An eurer Stelle würde ich die Lehrerin darum bitten die Arbeit nach zu schreiben um zu beweisen das ihr auch alleine eine gute Note erziehlen könnt. Oder ihr erklärt ihr sachlich nochmals euren Standpunkt und versucht ihr zu erklären das ihr nicht von einander abgeschrieben hat. Eure Lehrerin kann euch ohne 'Beweise' eh keine 6 geben.. Daher wird sie die Arbeit normal werten müssen. Lasst euch durch diese Lehrerin den Spaß nicht verderben. ;)

haha du bist die beste mein schatz :* naja hat sich ja jetzt geklärt,die olle hat einfach nen Hau weg :D

0

Ehrlich gesagt, glaube ich in solchen Fällen eher den Lehrern als den Schülern. Ganz besonders dann, wenn es um freies Schreiben geht und nicht beispielsweise um Mathe, wo es ja logisch ist, wen man denselben Auggabenlösungsweg aufschreibt. Wenn man bei freien Schreibaufgaben identische Textabschnitte bei Schülern findet, die nebeneinander sitzen, dann muss man kein Hellseher sein, um zu wissen, dass da abgeschrieben worden ist. Auch wenn Du das nun zu leugnen versuchst.

Wäre ich Euer Lehrer, dann würde ich Euch beide künftig weit auseinander setzen.

hey, soweit ich weiß, kann sie euch nix, wenn sie euch nicht direkt beim abschreiben erwischt. Wenn ihr ihr aber beweisen wollt, dass sie unrecht hat, dann setzt euch einfach einmal eine zeit lang auseinander. dann wird sie schon sehen xDD

Einer von euch beiden wird wohl doch abgeschrieben haben - und will es jetzt nicht zugeben.

Eure Lehrerin hat ganz recht, längere deckungsgleiche Passagen können nicht zufällig entstanden sein.

Vielleicht habt ihr ja beide von einer gemeinsamen Quelle abgeschrieben.

Was möchtest Du wissen?