Lehramt am Gymnasium, welches Fach kann man noch mit Englisch und Italienisch kombinieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man so einen Hang zu Sprachen hat, dann evtl. eine weitere? Französisch oder Spanisch?

Von NRW kann ich sagen, dass es nicht so viele Schulen gibt, die Italienisch anbieten, daher kann man sich seine Chancen auf eine Einstellung damit sicher verbessern.
Allerdings weiß ich nicht, ob das später im Vorbereitungsdienst überhaupt vorgesehen ist - drei Fächer. Also ob es organisatorisch machbar ist. Da sollte sich deine Freundin besser mal vorab erkundigen.

Andere Sichtweise: 2 Sprachen sind eh schon sehr zeitaufwändig, und zusätzlich noch deshalb, weil es passieren kann, dass man jedes Jahr mit mindestens einem Fach am Abitur beteiligt ist.
Das würde also eher für ein klassisches Nebenfach sprechen.

Generell ist das Problem, dass man Mangelfächer immer nur vom jetzigen Zeitpunkt her benennen kann - in 5 Jahren kann alles schon wieder anders aussehen, wenn sich nämlich jetzt alle auf Mathe, Physik und Religion stürzen. ;-)

Ich studiere englisch und Informatik.
Willst Du eher noch eine Sprache oder etwas anderes?

Das ist egal, ich möchte später eine ganz andere Kombi haben. Diese Fächerkombi ist von einer Freundin, die gerne noch ein 3. Fach haben möchte, nur nicht weiß, welches sie nehmen soll

0

Das ist auch von Uni zu Uni unterschiedlich was angeboten wird... Einfach mal auf der Seite der Uni schauen.
Generell sind momentan die Chancen mit Naturwissenschaften besser als nur mit Geisteswissenschaften.  

0

Dazu kannst du alle Fächer kombinieren. Ich empfehle allerdings die, die dir auch Spaß machen. Wie wäre es mit einer weiteren Sprache, z. B. Spanisch?

Latein?
Französisch?
Spanisch?
Chinesisch?
Altgriechisch?
Das waren die Fächer, die man an meiner Schule lernen konnte.

Hauswirtschaft, Sport, Musik

Was möchtest Du wissen?