Leggins unterm Kleid, kann man das auch noch mit Mitte 40 tragen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

über Größe 38 geht das gar nicht ? Ich trage diese größe und bekomme öfters gesagt das es mir gut steht zB eine leggins mit einer längeren Bluse die noch über den Po geht...

im grunde genommen kannst du alles tragen, was du willst. in der heutigen zeit ist man doch eh so jung, wie man sich fühlt! und wenn du noch eine gute figur hast: dann kannst du es erst recht tragen. bei den ganzen übergewichtigen teenies heutzutage fragt auch keiner, ob sie dies oder das überhaupt tragen können. also, nur mut!

Das kommt nur darauf an, wie Du Dich darin fühlst. Wenn Du Dich gut fühlst und Du Dir im Spiegel gefällst, was sollte Dich daran hindern?

Als echtes 80er-Jahre-Kind, das früher bloß Leggings getragen und geliebt hat, muß ich dir sagen: Mir gefällt das grundsätzlich nicht, Leggins unter einem Kleid oder Rock anzuziehen.

Wenn es Dir modetechnisch gefällt und du dich wohlfühlst, warum nicht?

Ja :-) Leggins mit laaaangen Pullovern drüber und möglichst noch mit Gürtel :-)) Sahen wir fesch aus, damals - HOT, würde Bruce sagen :-))

0

Na, höre mal, das wär ja noch schöner! Lass Dir bloß nix einreden und trag was Du magst. Ich finde, das passt auch zu uns 40-gern! Und es ist wirklich praktisch und schön warm. Hier in Berlin trägt man übrigens noch ganz andere Sachen, ungeachtet des Alters...

warum nicht - das Alter spielt keine Rolle - allein, weil Du für dich persönlich den praktischen Nutzen darin siehst (wärmend) ist es o.k.

Wenn Du Dir solche Gedanken machst, bist Du zu alt.

Ansonsten ist es jedem selbst überlassen und das Lebensalter spielt überhaupt keine Rolle.

Selbstverständlich wenn man Stil dazu hat bei der Bekleidung. Finde ich super eine gepflegte Frau egal welches Alter die etwas aus sich macht und modisch gekleidet ist. SUPER

Das ist m. E. keine unbedingte Altersfrage; das ist eine Frage der (nicht vorhandenen) Körperfülle: Über Konfektions-Größe 38 - vielleicht noch 40 - gehen Leggins gar nicht mehr.

Es gibt wenig schlimmere Modesünden, als kleine wohlbeleibte Legginsträgerinnen...

ganz genau! Am besten noch in Kombination mit zu kurzem T-Shirt...schüttel

0
@kiramarie

Und die dann BAUCHFREI - mit nem neckischen Wulst zwischen Leggins-Bund und T-Shirt, auf dem das A.-Geweih zu sehen ist graus

0
@Heeeschen

Brrrr, Heeeschen, hier geht's um Leggings unterm Rock oder Kleid. Also nix anderes als eine sehr blickdichte Strumpfhose. Und ich finde, das geht auch bei etwas Körperfülle (die sieht in Hosen ja nicht besser aus, im Gegenteil!). Der Rock muss ja nicht direkt unterm Po enden!

0
@CrazyDaisy

OK Daisy - mir ist die Phantasie durchgegangen :-) Im Winter trage ich sie ja auch..... ;-)

0
@Heeeschen

Ja, musste ich doch was sagen, ich trag die nämlich auch (ein Kumpel nennt das immer "Öko-Strapse"!). Und ich bin zwar nicht fett, aber auch nicht mehr so schlank wie früher... leider... achja, Liebe macht dick...

0

kommt drauf an wie du sonst so aussuehst ne aber ich denke nich das was da gegen spricht

Wenn die Figur stimmt warum nicht.Ist doch keine Sache des Alters.

Für das bist du sicher nicht zu alt! Ich trage das auch. Zurzeit gross in Mode! Also keine Hemmungen!

Mein Geschmack ist es absolut nicht,aber wenn es jemanden steht,ist das okay. Aber ich kann Dich beruhigen,eine bekannte von mir (42 J.) zieht das auch an und es sieht schick aus

Als für mich sind Leggins mit oder ohne Rock das schlimmste was Frau zur Zeit anzieht. Das geht mal garnicht, am besten dazu noch Flipflops...

Was möchtest Du wissen?