Lederhose was drunter?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja. Ich würde sagen, die Unterwäsche die man sonst auch trägt, die bequem ist und worin man sich auch sonst mit wohl fühlt. Im Sommer kurze Unterwäsche (Silps, Boxer Schorts, Retro shorts oder............) - bei kalten Wetter (Winter ...) evtl. wärmere Unterwäsche zusätzlich oder anstelle der kurzen Unterwäsche wie Thermowäsche, Funktionswäsche, Leggings, Radler, Strumpfhosen...... Was man drunter trägt, muss jeder für sich entscheiden - aber ohne Unterwäsche finde ich geht es nicht.

Kommt darauf an. Bei einer gut und sauber genähten Lederhose sind keine störenden und reibenden Nahtstellen, die würden auch die Unterwäsche in kurzer Zeit kaputt reiben. Ganz früher trug man nichts unter seiner Lederhose, aber mittlerweile ist doch ein anderes Hygieneverhalten entstanden. Sofern du die Lederhose nur selbst anziehst, kannst du es halten wie du willst. Was ist das für eine?? Kurz, Kniebund oder ganz lang??? Für eine Kurze empfiehlt sich ein Minislip, Boxershorts könnten da zu lang sein Übrigens , an gutem Leder reibt man sich nicht wund, das ist weich und griffig. Fast alle Lederhosen lassen sich auch in der Waschmaschine waschen, bei max 30 und etwa 150mml Schmierseife im Schongang ( Wolle) waschen, bei letzten Spülen noch mal etwas Schmierseife zugeben und nach Ausdrücken langsam an der Luft trocknen lassen, Dabei immer mal wenden, innen oder außen und dabei kräftig durchwalken. So bleibt das Leder geschmeidig und in Form. Keinesfalls an der Heizung trocknen oder aufhängen. Die Lederhose muß liegen, Decke oder ähnliches.

Trage ja nix drunter wenn ich meine lederhose oder lederjeans trage

Ja, sollte man

aus hygienischen Gründen weil man Lederhosen nicht einfach in die Waschmaschine stecken kann damit man sich am Leder nicht wund reibt

:-) AstridDerPu

AstridDerPu 25.08.2012, 12:25

Sorry, das mit der Formatierung hat nicht geklappt

  • aus hygienischen Gründen
  • weil man Lederhosen nicht einfach in die Waschmaschine stecken kann
  • damit man sich am Leder nicht wund reibt
0

ich trag meine kurze Lederhose immer ohne Unterwäsche. Da scheuert nichts und es ist viel bequemer als mit.

Der arme kleine Mann.. wie muß es ihm ohne Unterwäsche wohl ergehen??? Weißt Du es??

lederdk 21.02.2016, 14:38

yeps ist auch das beste dabei...grins

1

Auf jeden Fall, wenn du nicht willst, daß deine Ausscheidungsorgane so peu à peu Tagebuch in deiner Lederhose schreiben ... ;-) Der Aspekt des Wundscheuens hingegen entfiele bei einer sämisch gegerbten Hirschledernen, gegen deren Innenseite ist Baumwolle ein Reibeisen!

Knappe slips wären an idealsten den. Boxershort sind zu lang

Unter der Lederhose Unterwäsche kommt dann die Haut.

Baumwolle ist nicht gut. Mein Freund trägt Wollunterwäsche darunter.

Was möchtest Du wissen?