LED Schlauch oder Leiste unter's Bett?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.Wenn du in der Lage bist einen Stecker in die Steckdose zu stecken, einen Klebestreifen abzuziehen und etwas gegen etwas anderes zu drücken bzw. einen Nagel in Holz zu schlagen oder ein paar Schräubchen in Holz zu drehen, dann solltest du auch in der Lage sein das zu installieren.

2.Ich würde eine Leiste nehmen. Leisten werden oft geschraubt. Das macht die Installation etwas aufwändiger, aber es ist trotzdem keine große Herausforderung 2 - 3 Schräubchen von unten in dein Bett zu schrauben. Ich habe so eine Rolle mit einem LED Farbwechsler gekauft. Nennt sich LED Strip. http://www.obi.de/decom/product/LED_Strip_5_m_EEK%3A_A%2B%2B_selbstklebend_Mehrfarbig/6315345 Einfach Klebestreifen abziehen und hinkleben. Passt bei mir seit fast einem Jahr. Bei Boxspringbetten kann es aber sein, dass die an der geplanten Befestigungsstelle mit Stoff überzogen sind. Auf Stoff kleben diese Strips natürlich nicht so gut.

3.Wieviel Strom er verbaucht kommt auf die Länge und die Art des Schlauches an. Zwischen 10 und 30 Watt liegen die in der Regel so.

5.Da ist ein Transformator dabei. Ist halt ein kleines Netzteil. Bei dem Angebot, das ich verlinkt habe, ist ein Foto dabei wo man das recht gut sieht.

Numm doch einfach dieses selbstklebende flexible Band, das kannst du unauffällig hinkleben wo du willst. Da ist meist sogar eine Fernbedienung dabei mit der man alle Farben und Blinkmuster einstellen kann.

Palgreal 01.10.2015, 11:22

Weiss nich genau was du meinst...😅 Welche Preisklasse? Ich bin arm...😂😂

0

Hol dir doch am besten solche LED Strips: http://www.cht-cottbus.de/led-strips-leuchten.htm die sind am einfachsten zu befestigen und das kann wirklich jeder :) Bekommst auf derselben Seite noch die passende Anleitung bei den Ratgebern ;)

Was möchtest Du wissen?