LED-Leiste RGB und weiß verbinden

3 Antworten

Die weißen LED-Stripes benötigen eine Dauerspannung, welche allenfalls zum Dimmen getaktet werden darf. Gleiches passiert beim RGB-Band, um die Farben zu mischen. Um aber beides miteinander zu verbinden, müsstest Du Dich für eine Farbe entscheiden, welche das weiße Band mit ansteuert. Idealerweise wäre das Rot, da diese LED i.d.R. den geringeren Verbrauch aufweisen. Natürlich darfst Du dabei die max. Last des Kanals nicht überschreiten. Allerdings wird es immer zu einer Abhängigkeit von Rot und Weiß kommen, das eine funktioniert ohne das andere nicht.

Was mir aber spontan noch als Möglichkeit einfällt: Alle drei Ausgänge des RGB-Bandes mit Dioden bestücken, deren Kathoden miteinander verbinden und als Speisung für das weiße Band benutzen. Sollte (theoretisch) funktionieren, solange sich die Spannungen nicht summieren.

2

Danke für die Antwort. Ist also doch nicht so ganz einfach. Ich werde wahrscheinlich doch weiß und RGB getrennt anschließen oder warten, bis die RGBW-Leisten noch etwas billiger werden, denn die beheben eigentlich mein ganzes Problem =)

0
46
@Nika089

Dabei ist das Resultat einer gleichmäßigen RGB-Mischung (1:1:1) ja ohnehin eigentlich ein Kaltweiß. Hier helfen Diffusoren als Blenden, das Licht so zu streuen, dass man die einzelnen Farben nicht mehr erkennt.

0

Eigentlich wollte ich nicht über den Computer gehen. Ich wollte eine Beleuchtung für ein Aquarium basteln, indem ich auf die Abdeckung 2 kaltweiße LED-Leisten setze und dazwischen eine RGB-Leiste mit Farbwechsel. Es gibt ja diese 3-zu-1-Steckverbindungen, ich schätze aber mal, dass sie nicht mit RGB und kaltweiß gleichzeitig bzw. zusammen funktionieren ?!

Ich denke nicht dass das über einen Controller gehen kann. sondern über 1-2 und dann von einem Steuergerät angesteuert werden muss. Mir sind leider gerade die Komponenten-Namen entfallen. Ich such mal und schreibs in ein Kommentar darunter!

11

Denke mit DMX Komponenten könnte das was werden!

Ein DMX-Decoder mit mehreren Ausgängen, der dann an deinen Laptop/Computer angeschlossen wird.

Es gibt da noch andere Möglichkeiten sind aber teurer und ich kann dazu nicht viel sagen!

0

Rgb led streifen ohne controller an ein dc netzteil anschließen ist das möglich?

Hallo ich habe ein altes RGB LED Strip gefunden ohne Controller ich möchte ein Licht leisten oder ein Licht Himmel bauen mit ein Dc Netzteil verbinden ich kenne mich nicht aus mit Spannung und ect ich habe das Silikon Hülle abgemacht und in 20 cm streifen abgeschnitten und möchte die auf ein Karton kleben und wieder zusammen löten aber so verbinden, dass es nur in. Rot Blau leuchtet, es braucht, 12v denke ich, weil bei den Polen +12v darauf steht und mit den dc Netzteil verbinden ist es möglich, möchte nicht ein neuen Controller kaufen müssen vielen Dank!

...zur Frage

Einfachen RGB Controller für LED Strip selber bauen?

Ich möchte in einem projekt einen LED Strip verwenden den ich noch rumliegen habe, seitdem der originale RGB Controller abgeschmiert ist. Nach rumprobieren mit normalen batterien ließ sich der strip auch einschalten, jedoch brauche ich jetzt einen richtigen RGB Controller den ich in meinem Projekt verbauen kann, und dazu erstmal bauen muss.

Geregelt sollen die 3 Farben erstmal durch einfache Drehpotentiometer, Mono, mit ausschaltstellung. Meines Wissens nach sind die vorwiderstände im LED Strip schon enthalten, der fällt daher weg.

Mein problem ist folgendes: Wie hoch sollte der widerstand der drehpotentiometer sein, um damit gut farben mischen zu können? Und wieviel Leistung/Spannung sollte das Netzteil hierfür liefern können?

...zur Frage

Wie steuert man RGB LED Stripes via USB?

Hallo Community,

ich besitze mom. 5m lange 5050 RGB Led Stripes. Ich möchte die nun via USB mit meinem PC verbinden um z.B. die LED Stripes passend zu meinem PC Sound (im Beat) leuchten zu lassen. Ist dies möglich und was für ein USB Controller benötige ich dazu?

Liebe Grüße

...zur Frage

LED RGB Leiste flackert

Hallo Liebe Community,

Ich habe vor kurzen eine LED RGB leiste bei Ebay gekauft. Es sind 5m auf einer Rolle. Mein Problem ist:

Wenn ich die Leiste anschließe mit einem 12v Netzteil (5a) und irgendweine Farbe auf der Fernbedienung wähle dann flackern die LED ganz leicht. Dabei ist es egal welche Farbe ich anwähle. Nur die sehr geringer Helligkeit (die LEDs kann man Dimmen) hört das flacken auf.

Auf youtube habe ich mal Video zu meinem Problem hochgeladen. Der Link ist:

http://youtu.be/IMEEkM7Sp40

Vielleicht hat ja einer eine Idee. =)

Danke euch!!

-MrMeik

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?