LED Lampe 24/7 brennen lassen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Leistung der LEDs an. In meinem Treppenhaus brennt eine 1 Watt LED seit über 10 Jahren, was ungefähr 25€ gekostet hat. Hierfür zwei Wechselschalter zu installieren, wäre deutlich teurer geworden.

Spiegel-Lampen ohne Schalter sind für Lampenanschlüsse gedacht, die extern, also durch einen Wandschalter geschaltet werden.
Das ist in Feuchträumen auch Vorschrift der VDE.
Ausnahmen bilden gegen Feuchtigkeit gekapselte Schalter, wie z.B. Festeinbauten in Spiegelschränken.

Zum Verbrauch:
Je nach Leistung (Watt-Stärke) der Lampen ist der Verbrauch leicht auszurechnen.

1 Watt benötigt in 24 Stunden = 24 Wattstunden Energie.
In kWh umgerechnet sind das 0,024 Kilowattstunden.
Bei einem Strompreis von 28 cent pro kWh wären das 0,67 cent am Tag.
(28 cent x 0,024 kWh)

Hat man z.B. insgesamt 10 Watt in der Lampe, wären es dann 6,7 cent am Tag.

Gruß DER ELEKTRIKER

Eher nein, dein Kühlschrank läuft ja auch andauernd und der zeiht 10 mal mehr :D Aber eine Lampe mit Schalter ist schon eine feine Sache :P

ikea halt :D

0

Nein. LEDs brauchen sehr wenig Strom.

Nein, die brauchen nur sehr wenig Strom.

Was möchtest Du wissen?