Lebensmittelmotten aber nur im Wohnzimmer! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lebensmittelmottenfallen helfen schnell und sicher! Am besten direkt 2 - 3 Stück aufstellen und einige Wochen stehen lassen - dann bist du die netten Tierchen los.

In der Küche am besten alle offenen Lebensmittel - von Mehl, über Teebeutel, über Soßenpulver, über Reis etc. entsorgen - die Larven können überall sitzen, das ist nicht besonders appetitlich!

Diese Mottenfallen sind natürlich, weil sie aus einem Sexuallockstoff und einer Klebefläche bestehen. Die Motten werden so magisch angezogen - und kleben fest und sterben. Pass nur auf, die so hinzustellen, dass deine Katzen nicht drankommen und auch festkleben (lol)

Gutes Gelingen

Daniela

Gehen davon denn auch die Larven kaputt oder besser gesagt kleben sich dran?

0
@CherryMills

Nein, das machen die nicht - aber sobald sie sich entwickeln, fliegen die auch dorthin und verenden dann - bevor sie sich weiter vermehren können. Deshalb muss das Teil ja auch einige Wochen stehenbleiben - so lange wirken die auch

1

Die verteilen sich in der ganzen Wohnung wenn die erst Mal da sind . Als erstes solltest du die Küche komplett reinigen und die abgelegte Brut zerstören . Falls keine Besserung in Sicht , besorg dir Schlupfwespen , die finden die Motten und die Abgelegten Maden und zerstören die Schädlinge samt Brut !

Wenn ihr kein Essen im Wohnzimmer habt, kamen sie wahrscheinlich aus der Küche. Wenn wieder welche rumfliegen würd ich Fallen aufstellen und den Ursprung ausmachen.

Kann aber auch sein, dass sie schon weg sind und jetzt nur noch die verbliebenen Larven schlüpfen, in dem Fall einfach abwarten.

Schau mal unter Sofa und Schränken nach Weihnachtskeksen..

Was möchtest Du wissen?