Lebenslauf: schreibt man bei it- kenntnisse alle namen der programme oder nur "open office"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Officekenntnisse reichen. Außer, du hast wirklich tiefergehende Kenntnisse. Grundkenntnisse werden eigentlich heutzutage vorausgesetzt und mit Open Office brauchst du gar nicht erst zu kommen.

Wenn du echte Kenntnisse in Access hast, solltest du das aber herausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die genannten Programme gehören aber gar nicht zu Open Office, da heißen die z.B. Calc, Draw und Writer.

Wenn Du verschleiern willst, dass Du vom "richtigen" Office keine Ahnung hast, kannst Du auch nur "Office" schreiben. Dann solltest Du mit derartigen Programmen aber so fit sein, dass Du ohne Mühe mit MS-Office umgehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde alles mit drauf schreiben zumindest die du genannt hast. Habe ich ebenso gemacht. Weil manche teilweise nur noch mit power point arbeiten oder halt mut anderen programm.
Computerkenntnisse und dann aufzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die einzelnen Details in Klammern setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?