Lautstärke detailiert ändern mit dem Magix Music Maker 17

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du ein Sample in der Maske hast, dann markiere es – ein Mal linke MT auf das Sample. ( MT = Maustaste )

Dann mit der RECHTEN MT auf das Sample

  • ein Fenster geht auf mit allerlei Effekten.
  • Gehe die Reihe nach unten und suche
  • EXTRAS
  • Lautstärke Absenkung
  • Jetzt geht ein eigenes Fenster auf
  • Achte darauf, ob du DUCKING – eingestellt hast
  • Wenn ja – dann zurück zu
  • WAV EDITOR
  • Dort hast du das Sample in Original Struktur als Bild
  • Du schaust dir das Bild an, und du liest den Text.
  • da ich MMM 2005 deLux benutze, kann es bei dir anders aussehen
  • Prinzipiell wird der Teil im Bild gesucht, der zu laut – oder zu leise sein könnte. Dann mit START – ENDE markiert. Das Bild müßte andersfarbig werden. Jetzt ist es markiert und kann bearbeitet werden.
  • Wenn du nicht sicher bist, wie das geht, dann drücke HILFE
  • Linke MT klicken und halten – dann ziehen nach links oder rechts. Das markiert das Bild.
  • In das markierte Feld mit der rechten MT klicken.
  • Ein großes Fenster mit allerlei Menues geht auf
  • DA suchst du die entsprechende Bearbeitung aus
  • Du kannst mehrere Möglichkeiten auswählen
  • Wenn du fertig bist, achte UNBEDINGT darauf, daß er das Sample wieder an den Ort kopiert – UND dort das alte ERSETZT
  • Das Programm sollte danach DICH FRAGEN mit extra Fenster
  • Der Editor kann auch das Sample unter einem neuen Namen speichern,
  • dann solltest du UNBEDINGT ZUVOR das Sample wieder zurückkopieren
  • und an die Stelle des vorigen Samples setzen – also ersetzen.

Der Editor kann VOR eingestellt sein – daß er automatisch nach dem Verändern das Sample automatisch an den alten Platz setzt – DAS kannst du vor-einstellen.

Aber wie geschrieben! Ich spreche hier vom MMM 2005 deLux !

Ich hoffe mal – das hilft irgendwie weiter

Herzliche Grüße

Du brauchst ein Noisegate. Ich kenn das Programm MagicMusicMaker nicht. Aber in andren ist so ne Funktion mit drin, ich meine auch in Audacity - bin mir aber nicht sicher.

Im Wavepressor gibts sowas, getrennt nach Bass / Mitten / Höhen, mit einer Dämpfung von 15 dB. Das müsste reichen. Das Tool ist nicht ganz leicht zu bedienen. Ist aber ein freistehender Lautstärke-Editor. Macht normalerweise Kompression ("lauter, aber nicht da wo's schon laut ist"). Das Noisegate ist jeweils unter den LED-Ketten in der Mitte zum Schalten eingebaut. Freeware

Stereo-spuren einzeln bearbeiten

Wenn ich eine Stereo Aufnahmen im Audacity habe und eine Spur ist zu leise. Wie kann ich diese editieren und verändern?

...zur Frage

Android Tablet (DynaVox Tobii) aus Stummmodus raus?

Wenn man am Lautstärke-Regler die Lautstärke verändert, passiert nichts, aber es ist nebendran ein Lautsprecher durchgestrichen.

Ich dachte es wäre einfach gemutet, aber wie unmutet man das? Das Tablet hat Android 4 und ist gerootet soweit ich weiß, weil es speziell als Kommunikationsgerät verwendet wird (DynaVox Tobii T10).

Wenn man lange auf dem Aus/An-Knopf bleibt, wird man bei dem Tablet nur gefragt, ob man es wirklich ausschalten möchte. Nicht Ausschalten/Flug-Modus/Stumm-Modus(!) wie bei einem anderen Tablet, dass ich hier habe.

In den Einstellungen sind die verschiedenen Lautstärken (Benachrichtigung, Alarm,...) alle an und sowas wie Klicken in den Einstellungen hört man dann auch wieder.

...zur Frage

Windows Audio Mixer mittels Hotkeys bedienen?

Ich würde gerne so wie im normalen Windows Audio-Mixer jedes Programm einzeln in seiner Lautstärke verändern können.. Da ich das allerdings dann ganz am Ende mittels Hardware machen möchte (Eigenbau), benötige ich die Möglichkeit diese Lautstärken der einzelnen Anwendungen mittels Hotkeys zu verändern und nicht mehr Maus manuell.

Beispielsweise: chrome.exe wird mit Taste F2 lauter und mit F1 leiser (anschließend kann ich das an meine Hardware knüpfen..das is kein Problem)

Ich finde jedoch keine Anwendung welche es mir erlaubt Hotkeys für einzelne Programme zu hinterlegen um deren Lautstärke zu verändern.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt ^^ Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Windows 10 - Warum kann ich den Sound nicht stumm schalten?

Hallo,

seit kurzem habe auch ich das update auf win10 erhalten.

Leider kann ich den Sound nicht mehr muten.

Wenn ich unten in der Taskleiste auf das Lautsprecher Symbol drücke und dann links auf das Symbol (also mute) dann sieht man ja das Lautsprechersymbol mit dem X. (Oder auch wenn ich die mute taste an der Tastatur drücke).

In der Taskleiste wird nun angezeigt das der Sound gemutet ist. Nur leider höre ich trotzdem noch die Töne von z.b. Browser, Games. Um den Ton wirklich stumm zu schalten muss ich die Lautstärke auf 0 runterziehen <.<

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?