Latein Übersetzung von Severin text

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Text gibt es als lateinisch-deutsche Ausgabe von Reclam. Dort kannst Du nachschauen, kostet auch nicht viel. Wenn wir es Dir übersetzen sollen, wäre es nett, wenn Du uns den Text posten könntest, eventuell auch Deinen Uebersetzungsversuch, dann können wir Dir weiterhelfen.

nja den reclan in 3 tagen iwo herzaubern geht iwie schlecht; mir fehlt eig. ab dem letzten satz vom vorletzten absatz; den rest konnte ich schon übersetzen....

0
@wottsn

Dann gib uns den lateinischen Text, ohne den geht gar nichts.

0

ich brauche: itaque cum multa largissimus fletibus cum eis fixis genibus precaretur, pars maxima cereorum, quos fideles attulerant, subito est accensa divinitus, reliqua vero eorum, qui praedictis sacrilegiis infecti fuerant volentesque latere negaverant, inaccensa permansit. Tunc ergo qui eos posuerant, divino declarati examine protinus exclamantes secreta pectoris satisfactionibus prodiderunt et suorum testimonio cereorum manifesta confessione convicti propria sacrilega testabantur. ...mfg wottsn

0
@wottsn

Und als viel mit sehr grossem Weinen (eigentlich Plural und es müsste largissimis heissen) und mit gebeugten Knien betete, wurde der grösste Teil der Wachskerzen, (nämlich die,) die die Gläubigen mitgebracht hatten, durch göttliche Fügung sofort entflammt, der übrige Teil derer aber, die durch die oben genannten Frevel beschmutzt worden waren und sie (die Verbrechen) geleugnet hatten, weil sie gewollt hatten, dass sie verborgen blieben, blieben unangezündet. Darauf wurden also diejenigen, die sie aufgestellt hatten, durch die göttliche Prüfung öffentlich kundgetan und sogleich riefen sie laut und taten durch ihre Abbitten die Geheimnisse ihrer Herzen offen kund. Und überführt durch das Zeugnis ihrer eigenen Kerzen als öffentlichem Bekenntnis bezeugten sie ihre Frevel.

0
@salome77

vielen lieben dank für diese tolle und schnelle antwort mfg wottsn

0
@salome77

und es war largissimis (hab mich verschrieben ;)

0

kannst den text von irgendwo reinkopieren oder abschreibn, wenn er nicht zu lang ist?

unten

0

Ja, und was willst Du jetzt da konkret wissen? Soll ich mir jetzt erst mal den Text mühsam heraussuchen gehen, damit ich überhaupt weiss, worum es geht?

ja die übersetzung brauch ich (sry blöd formuliert xD

0

Nachprüfung Gymnasium 9. Klasse G8 Latein/Mathe

Hallo, Ich muss um in die EF versetzt zu werden eine Nachprüfung im Fach Latein oder Mathe ablegen. Nun meine Frage : Welches Fach würdet ihr an meiner Stelle wählen? In Mathe habe ich die erste Arbeit 6 geschrieben und die zweite 5-. Die Lehrerin war gnädig und gab mir eine 5 auf den Zeugnis. In Latein habe ich eine 4- und eine 6 geschrieben,diese entstand weil ich einen Nachschreib Termin verpasst habe (Datum verwechselt) und sie daraufhin nicht einsah mir noch eine Chance zu geben,also 6. Was ich noch bemerken sollte ist dass ich in Latein immer zwischen 4 und 5 stand und mich mehr oder weniger "durchgemogelt" habe. Nicht im Sinne von spicken,sondern eher die Note auf 4- bringen etc. Ihr kennt das sicherlich. Deswegen habe ich Angst dass ich die Prüfung total verhauen könnte,da ich erstens nicht genau weiss welche Grammatik mir fehlt und zweitens man meiner Meinung nach Latein nicht all zu gut nachholen kann: Im Gegensatz zu Mathe? Da weiss ich ja dank der beiden Arbeiten welcher Stoff drankommt und kann diesen dann gezielt pauken da es nicht 100% auf die vorherigen Arbeiten aufbaut. (Teilweise,klar,aber ihr wisst schon was ich meine) Nun meine Frage an euch: Welches Fach würdet ihr wählen & wieso? Und wie sieht das mit der mündlichen Prüfung aus,also in beiden Fächern,kann mir da nicht wirklich was drunter vorstellen?

LG und sorry für den langen Text,bin am verzweifeln :(

...zur Frage

Kann mir jmd bei diesem lateinischen Satz weiterhelfen?

Brauche dies dringend für die Klausur als Vorbereitung :/ Einen Teil habe ich schon. Hier der lateinische Satz:

Nam neque officio coniunctior dolor ullius esse potest quam hic meus susceptus ex hominis de me optime meriti periculo, neque iracundia magis ulla laudanda est quam ea, quae me inflammat eorum scelere, qui cum omnibus meae salutis defensoribus bellum esse sibi gerendum iudicaverunt.

Das, was ich bisher übersetzt habe:

Denn einerseits kann der Schmerz keines Menschen dem Freundschaftsdienst verbundener sein als dieser meiner, der auf sich genommen worden ist, aufgrund einer Gefahr für die Menschen, der sich für mich bestens verdient gemacht hat

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Latein - Wie gehe ich am besten an komplizierte Übersetzungen ran?

Hallo liebe Community, sobald im Lateinunterricht Lektüre durchgenommen wird, sieht man sich mit ziemlich komplizierten lateinischen Texten konfrontiert. Ich wäre sehr dankbar für eine Übersetzungsstrategie, mit der man gut Sätze, die über mehrere Zeilen gehen, übersetzen kann. Ich wäre auch dankbar für Tipps zur Nutzung des Latein-Wörterbuchs, da es für ein Wort oft etliche Übersetzungen gibt. Manchmal stellt das Finden des Wortes auch ein Problem dar, wenn eskompliziert umgeformt ist, wie z.B. tollere, tollo, sustuli. Ich freue mich über jede Hilfe. MfG zocker12389

...zur Frage

Latein Metamorphose am besten übersetzen? Aber wie?

Worauf muss ich bei einer Metamorphose achten? Wie übersetze ich eine am besten? (Ovid)

Danke im Voraus! :D

...zur Frage

Koreanisch übersetzen! Was heißt dieser Text auf deutsch?

Könnte mir jemand den Text der unter dem eingeschlossenen Text steht übersetzen? (Bild)

...zur Frage

Konzil von Tours 813 auf Deutsch?

Hallo Leute :)

Ich halte ein Referat zu Thema "Bibel und Predigt in der Volkssprache" und bin bei den Vorbereitungen auf das Konzil von Tours 813 gestoßen. Leider spreche ich kein Latein und habe keine deutsche Version gefunden. Ich wollte euch jetzt fragen ob mir irgendjemand bei der Übersetzung helfen kann. Vielen lieben Dank schon einmal für eure Hilfe.

Hier ist der Text:

Visum est unanimitati nostrae, ut quilibet episcopus habeat omelias continentes necessarias ammonitiones, quibus subiecti erudiantur, id est de fide catholica, prout capere possint, de perpetua retributione bonorum et aeterna damnatione malorum, de resurrectione quoque futura et ultimo iudicio et quibus operibus possit promereri beata vita quibusve excludi. Et ut easdem omelias quisque aperte transferre studeat in rusticam Romanam linguam aut Thiotiscam, quo facilius cuncti possint intellegere quae dicuntur.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?