lasiertes Holz lasierbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst die kommode erstma anschleifen. und dann musst du eine grundierung aufbringen und danach kannst du eine dickschichtlasur in der farbe weíß auftragen oder du nimmst normale weiße lasur und musst sie eben mehrmals auftragen bis sie weiß genug ist .

Ist die Grundierung absolut notwendig? Wollte mir nicht so viel Arbeit machen... ;-(

0
@Physikalis

also ein bisschen arbeit isses schon es soll doch später nicht geprutzt aussehen ich würde eine grundierung auftragen da deckt das besser .danke übrigens.l.g.

0

Bei farbloser Lasur ist es kein Problem beim drüberstreichen, da diese hier Orange ist ist es aber anders.

(und ja Blechbuechse, man kann lasuren mit Pigmenten kombinieren, dann kommen Farbliche Lasuren dabei raus, die trotzdem kein Lack sind und Anfeuerungs Effekt verstärken :) http://www.kelmolis.com/DE/produktaiekotepp.html Man darf blos nicht übetreiben, denn wenn man zuviele Pigmente reinhaut, halten die sich nicht am Holz dran :)

deine Lasur hat höhst wahrscheinlich Orangene Farbe durch Pigmentierung. Diese Pigmente bleiben an der Holzoberfläche, und ich glaube, aus technischer sicht einer Lasur, wird die Weise Lasur die Rote nicht komplett überdecken :(

oder erst nach mehreren Anstrichen, denn Lasur asugt sich ja ins Holz ein, deckt es aber nicht ab, und ich bezweifele es, dass jedes Stückchen von Orangenem Pigment sofort verdeckt wird :)

wäre für mich auch sehr interesannt, wenn du hier reinschreiben würdest, wie es an der "Versteckten stelle" geklappt hat !

Prinzipiell gehe ich davon aus = von heller auf dunkler = geht gut, von dunkel auf hell = geht schlechter, da verwenden wir spezielle Holzreinigungsmittel die ins holz reingehen, poren offnen, wodurch dreck, schimmel und auch teil der Lasur entfernt wird, aber evtl hats bei dir bereits geklappt ! ?

Ich probier's aus und schreib dann, wie die "Orangenhaut" meiner Kommode geworden ist ;-D - danke Dir!

0
@Physikalis

Am Wochenende hab ich mich an meine Kommode rangewagt! Nach kurzer Info von IKEA-Mann ( wo Kommode und LaSUR HERSTAMMEN) hab ich eine dritte Variante gewählt! Habe die Lasur erstmal ordentlich angeschliffen - wobei schon viele von den Farbpigmenten drauf gegangen sind... Dann zwei mal in weiß lasiert. Das Ergebnis ist in Ordnung! Der orangene Ton ist verschwunden. das Weiß sieht jetzt ziemlich edel aus! Und Spaß gemacht hat es auch :-)

0

meinst du Lasur oder Lack

weiße Lasur wäre mir neu, das es so etwas gibt

frag doch einfach in einem Fachgeschäft, bevor du deine Kommode entstellst

Ja, es gibt weisse Lasur tatsächlich! ;-) Im Fachgeschäft hab ich schon gefragt, aber die können auch nur spekulieren, ob's was wird. Jemand müsste es einfach schon ausprobiert haben.

0
@Physikalis

na die sind ja lustig verkaufen wollen sie es aber Auskünfte können sie nicht geben

wenn dir keine deine Frage beantworten kann, probier es doch an einer kleinen Stelle deiner Komode aus zb. hinten bzw. da wo man es nicht sieht

0
@user531

Arbeitest du etwa auch im Baumarkt?? Genau das haben die mir da auch geraten....:-D

0
@Physikalis

nein aber mein Mann probiert gerne handwerklich für uns aus und dann wir machen viel selbst und wenn wir unsicher sind, machen wir es an einer Stelle die nicht gleich sichtbar ist :-)

0

Was möchtest Du wissen?