Laptop überhitzt und geht nicht mehr an und nun?

5 Antworten

Des hatte ich auch mal so ähnlich  ... :/

Was du brauchst ist eine Windows CD :)

Wenn du eine Windows 10 besitzt oder Windows 8 oder 8.1 dann benötigst du eine CD von denen Versionen die du hast . :)

Hier den Link damit du alles anschauen kannst :

Hier einmal Win10 : https://www.amazon.de/Windows-Professional-OEM-Product-Briefversand/dp/B01759H62S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1476298821&sr=8-1&keywords=windows+10+CD

Win8.1 : https://www.amazon.de/Windows-8-1-Professional-Vollversion-inkl/dp/B01A8OOMR4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1476298865&sr=8-1&keywords=windows+8+CD

Win8 : https://www.amazon.de/Windows-Pro-Upgrade-32-Bit/dp/B008PAGYRU/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1476298865&sr=8-7&keywords=windows+8+CD

So aber die Anleitung weiß ich leider nicht mehr :c

Wenn du mehr wissen willst dann klickt hier ! :

https://youtube.com/watch?v=-s9Jd1miS_8

PS: Hoffentlich kannst du Englisch verstehen :)
Und die Anleitung funktioniert bei allen Version (Win10 , 8.1 ,8)

Viel Glück

Falls dass geht würde ich ihn mal reinigen sonst würde ich den Laptop zur Reperatur schicken denn es könnte sein dass ein Hardware schaden aufgetretten ist
Reinigen bitte mit einen Elektrosprey am besten
Lg Yukii

Mal auseinanderschrauben und durchpusten mit Druckluft.

Die Lüfterräder blockieren, weil das soll zu Spannung führen was schädlich für das Teil sein könnte...

Sowas ähnliches hatte ich auch mal, ging ab da leider gar nicht mehr und ich musst einen neuen kaufen.. Aber bring ihn doch mal zu einem Spezialisten, vielliecht kann man deinen ja noch retten :)

CPU  wurde überhitzt. Die muss erneuert werden.

Was möchtest Du wissen?