Laptop mehrere Stunden unbeaufsichtigt betreiben?

9 Antworten

In der Regel sollte es hierbei keine Gefahren geben.

Fast jedes PC-Teil ist eigens abgesichert. Z.b. wird von Grafikkarte, Festplatte, GPU etc. ständig die Temperatur überwacht. Bei möglichen schäden schaltet sich der komplette PC sofort ab.

Eine Brandgefahr oder ähnliches sehe ich hier nicht.

Habe meinen Pc schon teilweise zwei Tage - größtenteils unaufbesichtig - durchlaufen lassen. Bis jetzt ist nichts passiert.

Sein kann immer etwas. Wann es passiert ist auch ungewiss. Aber wenn der Akku explodiert möchte ich eh nicht dabei sein.

Aber  die Gefahr ist sehr gering. Kennst du irgendjemand in deinem Bekanntenkreis bei dem ein Laptop ins brennen anfing und nicht mehr ausging? Ich nicht. Da ein Hauptgwinn im Lotto wahrscheinlicher ist mache ich mir keine Sorgen.

Ich sehe im Gunde keine Gefahr, also brandtechnisch oder das andere Störungen auftreten können.

Wenn du deinen Computern nicht sperrst, dann könnten natürlich unbefugte Personen deinen Computer einschalten und in deinen Privaten Daten stöbern.

Was möchtest Du wissen?