Laptop Lüfter brummt wie wild

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wahrscheinlich sind Haare und Staub hinter dem Ventilator auf dem Stab. Da kommt man kaum ran. Ich habe den Ventilator für 30.- + 10.- Arbeitskosten bei ATELCO erneuern lassen. )Da es ok war, sag ich hier den Firmennamen).

ich finde es auch die beste möglichkeit das Notebook einem Fachmann zu geben. Muss mal den Kassenbon suchen vielleicht habe ich ja auch glück und die Garantie ist noch drauf.

Danke Nochmal,

Beni74

0

Also es ist nicht schwer... als erstes natürlich Netzstecker ziehen dann die Schrauben lösen vom Gehäuse.ein oder beide Seiten teile weg ziehen und dann einfach aussaugen.Natürlich in umgekehrter Folge wieder zusammen bauen.

mache ich da wirklich nichts kaputt wenn ich das Notebook aufschraube?

0

hey meiner brummt auch immer wenn ich ihn starte... das geräusch ist echt beängstigend ;)

Sowas hatte ich auchmal.... kam aber angeblich davon das ich zu oft draufgeschlagen habe ...XD jetzt ist ne neue festplatte drin und nun hat es komsicherweise aufgehört...

Staubsauger an die Schlitze halten! Das rettet aber die Lüfter nicht, da helfen nur neue Lüfter!

Was möchtest Du wissen?