Laptop Akku geht extrem schnell leer.

6 Antworten

das andauernde anstecken und abziehen des ladegerätes hat deinen akku geschafft, denke ich mal. das laden wird doch elektronisch gesteuert, bei pc betrieb mit netzteil, ist der akku voll dann wird nicht weiter geladen.

mein ladegerät ist immer am klappi angeschlossen, ob mit oder ohne akku. mein klappi + akku ist von 11/ 2011 und der hält immernoch gute 3 stunden.

Warte noch ein halbes Jahr, dann ist auch er am Ar...

0

so,wenn du den akku 3mal täglich geladen hast,hast du nach einem jahr 1000lade vorgänge und im schnitt hält ein akku nur 1000 ladezyklen aus.d.h er ist hin

am besten denn akku rausnehmen wenn man eine stromquelle zur verfügung hat

zu deutsch: du hast deinen Akku misshandelt. Der mag es nämlich gar nicht, wenn er ständig geladen wird, obwohl er voll ist. Da segnet er beizeiten das Zeitliche. Darum: grundsätzlich Akku raus, wenn er voll ist und du mit Netzkabel arbeitest. Solltest du den Laptop längere Zeit nicht benutzen, ebenfalls Akku raus. Mein Akku ist bei dieser Behandlung fast 5 Jahre alt.

hm danke für die antwort, nur: wie nehme ich den akku raus? wo ist er eigentlich im laptop? o:

0
@x3FreaQx3

Der ist an der hinteren Seiten unten. Rechts und links sind meist zwei kleine Schiebe, die drückt man mit 2 Fingern auf die Seite und mit den Daumen den Akku raus.

0

also es kann sein das der Akku kaputt ist denn durch das viele aufladen kann er nach ner Zeit kaputt gehn lass den akku mal bis 0% runtergehn dann erst wieder auf 100% und wenns dann net geht Akku austauschen

Ziemlich sicher ist dein Laptop Akku schlicht kaputt. Wenn er nach einem Jahr so viel Kapazität eingebüßt hat, sollte das sogar ein Garantiefall sein. 

Du hast alles richtig gemacht. Interessant wäre zu wissen, wie viele Ladezyklen dein Akku bis jetzt damit gemacht hat? 

Was möchtest Du wissen?