Langhaar Schäferhunde Zuchtmöglich?

Kurzhaar - (Hund, Schäferhund) Langhaar - (Hund, Schäferhund)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es hat schon immer Altdeutsche und Langhaarschäferhunde gegeben.

Im Gegensatz aber zu einigen hier vertretetenen Antworten ist es NICHT das Gleiche.

Schöner als die Stockhaarschäferhunde sind sie allemal - finde ich! - aber das ist Ansichtssache.

Sie sind optisch zwar nicht auf Anhieb zu unterscheiden. Es gibt für die Altdeutschen einen eigenen Verein (ASVD e.V.) und für die Langstockhaarigen ebenfalls (LSVD e.V.)

Die einen müssen einach nur "schön sein", d.h. u. a. mehr Unterwolle und auch ein kompakteres Gebäude haben, die anderen dagegen sind vom Gebäude her genau wie die Stockhaarigen "hinten sehr stromlinienförmig-flach" gezüchtet und müssen, genau wie diese auch zur Zuchttauglichkeit bestimmte Leistungsprüfungen ablegen.

Und wie schon gesagt: Ich finde sie allemal schöner, imposanter. Allerdings auch in der Fellpflege um einiges intensiver.

 

Wovor hast du Angst? Es gibt genug Schäferhunde auf der Welt, der altdeutsche wird euch jetzt nicht die Show stehlen ... Und ob der jetzt Langhaar oder Stockhaar ist, ist doch egal - es ist ein Schäferhund.

Unser erster Hund war ein altdeutscher Schäferhund - ein wundervolles Tier - ich finde die wesentlich schöner als Stockhaar-Schäferhunde - finde es also gut.

22

ich hab keine Angst :P Ich find die altdeutschen auch sehr hübsch

0

Also ich hab so nen gezüchteten langhaar schäferhund weil ihn keiner haben wollte. Total süß, aber der arme hat durch di Zucht so kurze hinterbeine dass er beim stiegnsteign imma leidet und oft stolpert :(

22

oh.... war es eín richtiger Züchter? Hat dein Hund Papiere? Weiß der Züchter von den kurzen Beinen?

0
8
@ivieundmotte

Ich weiß leider nicht mehr, müsst meine mam fragen. Er is ausn tierheim, weiß nicht ob's da papiere geben hat :/

0
21
@ivieundmotte

der hund ist warscheinlich überzüchtet....schade um das tier....lg

0

Was möchtest Du wissen?