Wie bekomme ich ein langanhaltendes Volumen bei der Haarwäsche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bevor du deine haare föhnst, gibst du einen klecks schaumfestiger in die haare. ich benutze immer den von wella (2 tages volumen). danach einfach stylen wie sie dir gefallen. zum schluss noch eine gute schicht haarspray z.b. 3 wetter taft, dass hält bei mir sehr gut. dann müsste alles sitzen.

Volumen puder von schwarzkopf gibts im dm und wenn das vulumem wieder weg ist einfach die haare am ansatz aufschütteln und dann ist wieder volumen da :)

Stell Dir einfach mal vor, was und in welcher Konzentration so alles noch an Chemie in einem Produkt sein müsste, wenn es die Gabe haben sollte, Deinem Haar/Deinen Ansätzen dauerhaft mehr Stand/Kraft/Volumen zu verleihen. 

Wenn Du dann irgendwann mal lesen würdest, was in solch einem Produkt vorhanden ist und welche Wirkungen diese Inhaltsstoffe so ganz nebenbei auf Deinen Organismus haben können, würdest Du Dir (wenn Dir etas an deiner Gesundheit liegt) noch eher die Haare platt bügeln. ;-)
Mehr Halt/Volumen im Haar lässt sich unter Anderem auch über entsprechende Haarschnitte erzielen und generell ist es auch hilfreich, wenn den Ansätzen nicht durch chemische Rückstände die eigene, natürliche Kraft entzogen wird.

Es gibt zig Faktoren, von denen mehr Halt und Volumen abhängig ist und ebenso viele (wenn nicht noch mehr) Möglichkeiten, mehr Stand ins Haar zu bringen. Um das individuell auf Dich und Dein Haar abgestimmt zu definieren, müsstest Du Deinen Kopf inkl. den Haaren mal eben in die Gegend um Offenbach/Darmstadt schicken  ....  oder das einfach mal gründlich zusammen mit der Friseurfachkraft Deines Vetrauens in Deiner Gegend besprechen  ....  und dann auch auf sie hören und sie machen lassen.

Fakt ist aber auch, dass auch Deine Frisur nach dem Styling und mit Verlassen des Hauses verschiedenen Dingen ausgesetzt ist (Umwelteinflüsse, Temperatuschwankungen, unterschiedliche Luftfeuchtigkeit, u.s.w.) und ich könnte wetten, dass Du nicht stehend, sitzend und/oder den Kopf frei schwebend gelagert schläfst(?)  . .   . ein "Refresh" ist daher spätestens nach dem Aufstehen wieder notwendig.

Eine weitere Lösung wäre natürlich auch die Verwendung von Lockenwicklern in Verbindung mit einer Trockenhaube.  Wir zaubern da regelmäßig Haarprachten, die tagelang voluminös bleiben und selbst nach dem Schlafen mit ein paar Handgriffen wieder tiptop aussehen.

Also Als tricks kenne ich nur:

Kopfüber föhnen 

Kopfüberkämmen

Als produkt kann mann natürlich volumenpuder nehmen aber babypuder geht da genau so gut. Mit den Sachen sollte Es kein problem voluminöses haar zu bekommen. LG xxfeliaxx

Ich hab zwei Tricks:
1. Kopfüber föhnen (nach vorne lehnen)
2. Kalt föhnen

Naja.. Ich mach dad immer mit diesem, äh.. Schaumfestiger? Heißt das zeug so? 😂 Auf jeden Fall dieser Schaum :) Finde die von syoss am besten.

Was möchtest Du wissen?