Lampenanschluss - Gehäuse hat Spannung

3 Antworten

Die Lampe ist richtig angeschlossen, Du kannst das so lassen. Weil der PE nicht angeschlossen ist, wird durch die Leitung induktiv etwas Spannung auf das Metallgehäuse eingekoppelt und die Glimmlampe im Phasenprüfer leuchtet ein wenig auf. Wenn Du eine Prüflampe ans Gehäuse mit einer Ader antippst und die andere Ader an Erde und sie würde dann auch leuchten, dann wäre etwas nicht i.O. Dein Messgerät hat ja auch keine Spannung angezeigt. Mach Dir mal keine Sorgen.

Hi und danke! Überbrücken ist also nicht zwingend notwendig?

0
@forexmike

Ja, aber wenn Du ganz sicher gehen möchtest, dann kann der PE an den Nulleiter mit angeschlossen werden, Du mußt Dir aber ganz sicher sein, das der Nulleiter nicht vom Schalter unterbrochen wird, sondern die Phase! Laß es so, wie es ist!

0
@Szintilator

Verstehe. Wenn der Nulleiter unterbrochen würde, stünde die Lampe beim Ausschalten nämlich unter schicken 230V, gelle? :-D...

0
@forexmike

Genau das würde so sein, Lampem mit Gehäuse, ohne das sie leuchten!

0

Auf die Induktion ist auch schon mancher Elektriker reingefallen.Spannung immer 2pol.prüfen

0

3 Möglichkeiten: Ein uraltes System...oder Phase mit Masse (Erde) vertauscht. Ein 2. Stromkreis.

spannung kann nur parallelgeschaltet gemessen werden und so wies ich das anhört haste das ding in reihe so funzt das nich

Danke für Deine Antwort: Hm, aber wieso leuchtet der Phasenprüfer (schwach) und zeigt der Spannungsmesser keine Spannung? :-/

0

Drei-adriges Kabel, Farben: schw. braun, grau - wie anschließen?

Hallo Community,

vorweg, ich bin kein absoluter Elektrik-Dummbatz. Ich schließe eigentlich alles an, und bisher hat auch alles funktioniert. Einen Kurzschluss habe ich noch nie verursacht...

Aber zu dem oben genannten Kabel macht mich eine Sache etwas stutzig:

Bei angeschaltetem Lichtschalter zeigt die schwarze Ader Spannung, die braune Ader keine Spannung und graue Ader ein wenig Spannung (Lämpchen leuchtet schwach)... dies jedoch nur mit einem Phasenprüfer getestet. Ein Messgerät habe ich nicht zur Hand.

Schwarz ist also das "Live"- Kabel. Aber warum führt das Graue leichte Spannung? Und wie ist nun das Braune oder das Graue die Erdung???

Vorab schon mal vielen Dank für Eure Antwort

...zur Frage

Wieso steht ein Gehäuse nicht unter Spannung wenn ich PE weglase und ich N auf den Pe kontakt brücke

in dem fall sollte doch eigentlich strom auf dem gehäuse liegen?

...zur Frage

Zwei Lampen an einen Neutralleiter

Ich habe in meinem Wohnzimmer einen Doppellichtschalter für die Deckenbeleuchtung. Aus der Decke kommen jedoch nur 5 Kabel.

Ein Set (Hellblau - Braun - Grün/Gelb) war zu einem Set zusammengefasst und funktioniert wunderbar. Ist ja auch die gewohnte Kombination.

Ein Set (Braun - Hellbraun) lässt sich leider nicht zutzen.

Mit einem Phasenprüfer fand ich herraus, dass der Braune wohl die durch den zweiten Schalter schaltbare Phase ist. Der Hellbraune brachte den Phasenprüfer allerdings auch schwach zum glimmen.

Hier nun meine Frage: Kann ich an den Neutralleiter (Hellblau) der ersten Lampe auch den Neutralleiter der zweiten Lampe anschliessen? Erdung hat die Lampe eh nicht. Ist von Ikea ...

Ich weiß, jetzt sagen bestimmt einige: lass nen Profi ran. Aber ich habe meinen Vermieter jetzt schon mehrfach auf den Mangel hingewiesen, bisher ohne Ergebnis. Und an der selben Sicherung wären die zwei Lampen dann ja auch!

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Anschluss der Deckenlampe - Wie soll ich die Kabel verbinden?

Hallo liebe Leute,

Das alte Spiel...bin umgezogen und wollte heute meine Deckenlampe anbringen. Aus der Decke kommen ein ROTES ein GRAUES und ein SCHWARZES Kabel. Angeschlossen habe ich das erstmal wie folgt:

Grün-Gelb auf Rot

Blau auf Grau

Braun auf Schwarz

Das Ergebnis war, ich hatte kein Licht, dafür Strom auf dem Lampengehäuse.

Also Lampe nochmal abgebaut und mit Phasenprüfer ("Lügenstift") mal nachgeschaut: Bei ausgeschaltetem Lichtschalter ist nirgends eine Spannung. Bei eingeschaltetem Lichtschalter zeigt mir der Phasenprüfer nur auf Rot eine Spannung an, das bedeutet ja, dass Rot bei mir die Phase ist und ich Rot (Decke) mit Braun (Lampe) verbinden soll.

Was mache ich mit den beiden anderen Kabeln, die aus der Decke kommen (Schwarz und Grau)?

Hoffe jemand weiß die Lösung...Vielen Dank <3

...zur Frage

Was bedeuten an einer Deckenlampe die Bezeichnungen N und L?

ich möchte eine deckenlampe aufhängen und weiß nicht wo plus und minus ran kommt weil die kabel an der lampe alle schwarz sind da stehen nur die buchstaben N und L jetzt ist die frage was plus und was minus ist

...zur Frage

Lampenanschluss bei der IKEA-Lampe Januari

Kann mir jemand eben schnell sagen, welcher von den Kabeln an der Lampe der L- und welcher der N-Leiter ist? Ich habe hier einen Kupferfarbenen und silbernen Kabel. Die beiden habe ich aus dieser Halterung, wo L und N draufstehen rausgenommen, um sie zu kürzen. Habe aber dummerweise voll nicht drauf geachtet, welcher Kabel was war. :-/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?