Ladung eines Alphateilchen 2-fach positiv das selbe wie 1e!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe nicht mal, was "1 e" sein soll. Vielleicht ist ein Elektron gemeint. Oder eine Elementarladung, was die Ladung eines Elektrons oder Protons wäre.
Jedenfalls hat ein Alphateilchen die Ladung +2.

Und noch was:
Für mich als Nachtmensch ist jetzt früher Abend, aber ich muss morgen keine Prüfung bestehen.
Wenn du das in Zweifel ziehst, was du sicher weißt, bist du in dem Stadium, wo du dich nur noch verrückt machst.
Da ist Lernen nicht mehr hilfreich, eher im Gegenteil.

Also hör auf, hör noch ein bisschen Musik und geh schlafen. Schlafmangel ist nämlich auch ein Faktor gegen gutes Erinnern.

Ich drück dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alpha-Teilchen sind zweifach positiv geladen (zwei Protonen, zwei Neutronen), also eine zweifache Elementarladung (2e). 

1e wäre z. B. Protonenstrahlung, -e wäre z. B. Betastrahlung, also einzelne Elektronen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keyons
14.01.2016, 03:12

Ahh, jetzt verstehe ich meine Verwirrung, ich habe Proton und Alphastrahlung vertauscht. (Beim Proton beträgt die Ladung 1e)

Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?