Ladekabel geknickt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir ein neues kaufen und nächstes mal aufpassen das dass kabel net abknickt

Wird wohl ein Kabelbruch sein. Passiert bei den Kabeln der iPhones/iPods/iPads relativ flott.

Neues kaufen und dieses Kabel verstärken damit es nicht mehr passiert. (Schrumpfschlauch)

Mit tesafilm kurz vor dem Stecker mit mehreren umrundungen umwickeln, das gibt Stabilität und halt das Kabel gerade.
Hilft auch super bei wackelkontakten

Ladekabel zu dünn?

ich habe ein iphone 6s und nutze zum aufladen seit einiger zeit das kabel meiner macbook-maus. nun ist es so, dass der adapter dieses kabels etwas schmaler ist als der vom iphone-kabel, weshalb es immer wieder zu schwierigkeiten beim laden kam - und jetzt letztendlich überhaupt nicht mehr lädt. ich werde mir heute nachmittag ein iphone ladekabel kaufen, aber meine frage ist, ob ich da jetzt nicht noch irgendetwas tun kann, damit das handy bis dahin lädt?

...zur Frage

Iphone 5s lädt nur mit eigenem Kabel?

He Leute, ich habe mein original Apple Ladekabel von meinem iPhone 5s verloren, weiter nicht schlimm aber dann haben wir gemerkt dass es mit keinem anderen ladekabel mehr lädt, sogar mit anderen originalkabeln geht es nicht. was Tun?

...zur Frage

iPhone lädt nur mit Fake Kabel und einseitig?

Mein iPhone lädt nur einseitig also wenn ich das lightning ladekabel umdrehe reagiert es nicht. Das ist bei jedem Ladekabel so und dann hab ich noch ein Problem und zwar.. originale Ladekabel laden bei meinem iPhone nicht nur fakes.. weiß jemand was das für ein Fehler sein könnte.. und was man tun kann (buchse hab ich schon gereinigt (mehrmals))

...zur Frage

Verstärkung von Handyladekabel oder generell bruchfeste Ladekabel?

Ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge. Viele unter euch werden wissen, dass Samsung den Anschluss für das Ladekabel an der unteren Seite hat. Wenn ich mein Handy also lade und im Liegen benutze, lege ich das Gerät auf meinem Oberkörper ab (wenn man etwas spielt und sich unterhält wird es sonst sehr ungemütlich). Dabei wird das Ladekabel geknickt. Logischerweise hält es so nicht lange und es entsteht relativ schnell ein Kabelbruch. Momentan kaufe ich mir alle zwei Monate ein neues Ladekabel. Das nervt...

Wisst ihr evtl von einem Ladekabel, das so stabil gebaut ist, dass es unter dieser Belastung nicht (so schnell) bricht? Gibt es evtl. Verstärkungen (Lifehack mit der Kugelschreiberspirale ist ja wohl der letzte Schrott)?

Für sachliche und produktive Antworten bedanke ich mich im Voraus ;)

...zur Frage

Ladekabel kaputt geknickt?

Mir ist die Spitze die man ins Handy reinschiebt des Ladekabels umgeknickt. Hab des jetzt wieder gerade gebogen habe aber Angst das ich einen Stromschlag bekomme oder des Teil Feuer fängt. Kann ich des noch benutzen oder ist des zu gefährlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?