KV Abschluss

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der KV-Abschuss entspricht dem Abi in Deutschland.

@Igitta ich dachte Du bist aus der Schweiz? Dann solltest Du auch wissen was ein KV ist....Denn deine Antwort ist einfach nur FALSCH!

0

Das Abi in Deutschland entsprich der Eidgenössischen Maturitätsprüfung. Das KV ist eine Kaufmännische normalerweise 3 jährige Ausbildung. Welche mit einem Fachabitur abgeschlossen werden kann aber nicht muss. Das KV kann in einer praktischen Lehre erworben werden oder aber an einer Handelsschule siehe hierzu: http://www.akad-profession.ch/Handelsschule/Lehrabschluss%20Kauffrau%20Kaufmann%20mit%20Eidgen%C3%B6ssischem%20F%C3%A4higkeitszeugnis%20B-%20E-Profil.htm @igitta ich dachte immer Du bist aus der Schweiz? Dann solltest Du allerdings wissen was ein KV ist, denn deine Antwort ist einfach nur FALSCH!!!

0

KV ist einfach eine abgeschlossene kaufmännische Lehre, für die der Kaufmännische Verband (KV) in der Schweiz zuständig ist. Wenn Du KV Schweiz googelst, findest Du mehr Info darüber.

DH! Richtig und gut erklärt!

0

KV ist eine abgeschlossene Berufsausbildung, kein Studium. Vom Niveau her ist jedoch das Level der Schweizer KV-Ausbildung vergleichbar mit dem eines BWL-Studiums in Deutschland.

haha, selten so gelacht

0

Also die Krankenversicherung ist es auf jeden Fall nicht. Es ist irgendein Abschluss. Das mit dem kaufmännischen Abschluss habe ich mir schon gedacht. War mir nur nicht sicher, ob es sich um eine Ausbildung handelt oder ob es ein Studienabschluss ist.

Vielen Dank schon einmal für die Antworten...

In der Schweiz gibt es seit ca. 2003 3 verschiedene "KV" Abschlüsse

B Profil : ehemals Bürolehre E Profil : Erweiterte Grundausbildung ehemals Kaufmännische Angestellte und M Profil: Kauffrau mit Berufsmatur (Fachabi)

Ich kenne eine Gross -und Aussenhandelskauffrau in DE und ihre Ausbildung wird hier in E-Profil eingestuft.

Was möchtest Du wissen?