Kurzschluss im Induktionskochfeld

6 Antworten

eine ferndiagnose ist schwer zu stellen, da ein Induktionsfeld Leistungselektronik ist. da KANN es sein, dass das eindringende wasser etwas beschädigt hat. wenn nein, dann sollte es mit einer sorgfältigen Trcoknung, dem austausch der scheibe und einer vorherigen überprüfung getan sein...

lg, anna

Das hört sich ganz danach an, als ob es einen Kurzschluss veruarsacht hat. Somit wird sicherlich auch die Spule kaputt gegangen sein. Da muss ich dir leider sagen, dass du das ganze Feld auswechseln müsstest. Reparieren bringt da nicht mehr viel.

Sprich mit deiner Hausratversicherung. Meistens ist Glasbruch eingeschlossen und sie zahlt dir den Austauch des Glasfeldes.

Durch die Feuchtigkeit kann ein Kurzschluss verursacht worden sein, kann aber erfahrungsgemäß leicht repariert werden.

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Auch nach der Garantie kannst Du die Platte zur Reparatur bringen. Das wäre aber allerdings eine Frage der Kosten, ob sich das noch lohnt. Dann lieber gleich alles neu kaufen. (das Kochfeld) Das ist auch eine Sache der Sicherheit!

Sofortiger Komplettaustausch durch Facharbeiter anstreben.

Was möchtest Du wissen?